News

EPT-Premiere in Vilamoura

Zum ersten Mal gastiert die PokerStars European Poker Tour (EPT) in Portugal. Ausgetragen wird das € 5.000 No Limit Hold’em Event im Casino Vilamoura. Viele internationale Pros haben bereits ihr Kommen zugesagt, um bei der Premiere in Portugal mit dabei zu sein.

Bis zum 22. November wird in Vilamoura gepokert. Neben dem € 5.000 No Limit Hold’em Main Event stehen einige Side Events auf dem Programm, sodass garantiert keine Langeweile bei den Spielern aufkommen wird. Das Angebot umfasst zwei € 1.000 No Limit Hold’em Freezeout, ein € 1.000 Pot Limit Omaha Freezeout, ein € 2.000 No Limit Hold’em Freezeout, noch einige kleinere Turbo No Limit Hold’em Turniere und auch ein € 300 Ladies only Event zum Abschluss.

Lange ist die Liste der Pros, die sich aus dem internationalen Pokercircuit angekündigt haben. Die PokerStars Pros sind zahlreich mit Katja Thater, Sandra Naujoks, Rino Mathis, Jan Heitmann, George Danzer, Sebastian Ruthenberg und Johannes Strassmann vertreten, aus dem internationalen Lager sind Jason Mercier, Arnaud Mattern, Chad Brown, Vanessa Rousso, Marcin Horecki, Peter Eastgate, Dario Minieri, Luca Pagano und Bertrand „ElkY“ Grospellier mit von der Partie. Zahlreiche Deutsche haben sich auch über PokerStars für das Event qualifiziert und so werden wir in jedem Fall Matthias Kurtz, Thomas Boekhoff, Sebastian Bauer, Dominik Nitsche und Fabian Quoss an den Tischen sehen.

Heute um 12 Uhr mittags geht es mit Tag 1A los. Maximal 600 Spieler können es insgesamt werden und viele glauben, dass man bei dieser Premiere hart an diese Grenze kommen wird. Sicher ist auf jeden Fall, dass es aufgrund der Gesetzeslage keine Fotos aus dem Turnierbereich geben wird. Wie schon beim Betsson Estoril Live darf kein Spieler beim Spiel fotographiert werden.

Alle Infos zur EPT Vilamoura findet Ihr wie gewohnt unter www.europeanpokertour.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments