PokerStarsLive

EPT Sochi: Start der neuen Saison im März

3

PokerStars LIVE hat den ersten Stopp der kommenden European Poker Tour-Saison annonciert. Vom 20. bis 29. März wird das Casino Sochi besucht. Highlight ist das Main Event, welches ein Buy-In von umgerechnet €2.500 hat.

EPT Sochi: Start der neuen Saison im MärzEine volle Schedule zur EPT Sochi gibt es noch nicht. Allerdings sind „mehr als 20 Events“ geplant. Die Buy-Ins liegen zwischen RUB 6.000 (€80) und RUB 375.000 (€5.500). Lediglich für das RUB 66.000 EPT National (21. bis 24. März; €870) und das RUB 192.000 Main Event (24. bis 29. März; €2.500) gibt es schon fest Termine.

PokerStars garantiert für das EPT Main Event RUB 150 Millionen an Preisgeldern, was rund €1,97 Millionen entspricht. Wie gewohnt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich einen Seat oder ein komplettes Package auf PokerStars zu sichern.

Abseits der Poker Tables gibt es auch ein fantastisches Rahmenprogramm. Sochi ist ein Urlaubsparadies für Liebhaber von Wintersport. Wer sich nicht auf die Piste traut, der kann das Nachtleben oder das kulinarische Angebot auskosten.

EPT Sochi 2019

Datum: 20. bis 29. März
Ort: Casino Sochi, Russland
Events: mehr als 20
Buy-Ins: RUB 6.000 und RUB 375.000

Weitere Informationen gibt es auf PokerStarsLIVE.com.

3 KOMMENTARE

  1. „Fantastisches Rahmenprogramm“ – mag ja sein…
    Die EPT Sochi wird aber wie bisher eine rein innerrussische Angelegenheit bleiben und kaum Westeuropäer oder Überseeler anziehen. Wer es nicht glaubt: einmal auf die Turnierteilnehmer- oder ITM-Listen der vergangenen EPTs oder anderer Festivals in Sochi schauen…
    Sagt man da eigentlich „raise“ und „check“ oder muss man noch einen Russischkurs absolvieren?

    2
    4
  2. @Ziggy: Danke, das hatte ich vergessen zu erwähnen.
    Die Antwort lautet aber: Njet.
    Hatte darüberhinaus auch nicht behauptet, dass die Decks mit Nowitschuk kontaminiert sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT