PokerStarsLive

EPT Wien Mozart Deepstack – Das kulinarische Highlight

Die PokerStars European Poker Tour (EPT) neigt sich dem Ende zu, aber auch an den letzten beiden Tagen gibt es noch einige Highlights. Eines davon ist das € 220 Mozart Deepstack, das heute Freitag, den 28. März, um 20 Uhr in der Hofburg startet. Mozart deshalb, weil es unzählige Mozartkugeln und –taler geben wird.

akzent_mirabellDie Firma Grasel Süßwaren (http://www.grasel.cc)sponsert dieses Deepstack Turnier. Das liegt daran, dass Inhaber Joachim Grasel selbst begeisterter Pokerspieler ist. Und Wien, Hofburg und Mozartkugeln, das passt einfach zusammen. Für das Turnier wird ein Spieleransturm erwartet und so sollte man besser schon sehr früh sein Ticket abholen, denn die Alternate Liste wird sicherlich lang werden. Bei 25.000 Chips und 20 bzw. 30 Minuten Levels ist Spielspaß garantiert – ebenso wie dank der hohen Teilnehmerzahl ein lukrativer Preispool.

Gestern fand im Concord Card Casino ein € 40 Satellite für das Mozart Deepstack statt. 15 Tickets wurden dabei ausgespielt und hier sind die glücklichen Ticketgewinner:

Daniel Fürst-Zoffel AUT
Franz Schrems AUT
Alexander Thuma AUT
Dominik Düsel GER
Sladjan Miladic AUT
Alexander Truetsch AUT
Franz Vincenz AUT
Bonatsos Efthimios GER
Thomas Wolfsbauer AUT
Rene Kahry AUT
Stefan Gandre GER
Rainer Trettl AUT
Manuel Müller AUT
Alexander Düsel GER
Pinchas Griboru GER

Infos zum Turnier findet Ihr unter www.europeanpokertour.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments