Concor Card Casino

Ercan Abdulahov holt den Auftakt der Hold’em Challenge im CCC Kufstein

Das Concord Card Casino Kufstein lädt zur Hold’em Challenge und garantiert dabei € 15.000 an Preisgeld. Gestern, den 27. April, fiel der Startschuss und die ersten sieben Spieler sind für das Finale qualifiziert. Den Chiplead sicherte sich Ercan Abdulahov.

Für € 59 gibt es 10.000 Chips, ein € 50 Rebuy sorgt für weitere 13.000, das Add-On für 15.000. Die Leveldauer beträgt komfortable 30 Minuten und im Pot liegen eben garantierte € 15.000. Schon gestern waren 29 Spieler am Start, die 24 Rebuys und 21 Add-Ons tätigten. Das bedeutet, dass € 3.700 der Garantiesumme bereits angespart sind.

Zwölf Levels werden an den Starttagen gespielt und von den 29 waren am Ende noch sieben Spieler übrig. Ercan Abdulahov sicherte sich mit 314.500 Chips die klare Führung.

Heute Abend um 20 Uhr und morgen Samstag um 19 Uhr folgen die Starttage 1b und 1c, das Finale wird am Sonntag, den 30. April, um 15 Uhr gestartet. Alle Infos findet Ihr unter kufstein.ccc.co.at.

  Name Chips Starttag
1 Abdulahov, Ercan 314.500 1A
2 Hennig, Sebastian 259.000 1A
3 Sprangler, Manfred 167.500 1A
4 Mantzolas, Eleftherios 163.000 1A
5 Walter, Konrad 129.000 1A
6  Maly, Michael 108.500 1A
7 Mirkovic, Boris 74.000 1A

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments