News

Erfolgreiche Premiere der Spielbanken Bayern Meisterschaft

Über Monate konnte man sich in den Spielbanken Bayern für das große Finale der Spielbanken Bayern Meisterschaft in Garmisch Partenkirchen qualifizieren. Am letzten Wochenende kam es dann zum Showdown, bei dem sich Dieter „The Duck“ Schenk den Sieg und € 19.500 sicherte.

In den Spielbanken hatten die Spieler die Möglichkeit, sich bei speziellen Turnieren ein Finalticket im Wert von € 550 zu sichern. Das Konzept kam bei den Spielern gut an, denn die Teilnehmerzahlen bei den Turnieren waren durchwegs gut und so konnte am Wochenende der garantierte Preispool von € 50.000 auch noch deutlich übertroffen werden. 130 Teilnehmer generierten einen Preispool von € 65.000, die Top zehn Plätze wurden dabei bezahlt. Im Finale konnte sich letztlich Dieter „The Duck“ Schenk durchsetzen und kassierte die Siegesprämie von € 19.500.

bayerische_Meisterschaft

Das Feedback der Spieler war sehr gut und so ist auch der Plan für die Zweite Bayerische Spielbankenmeisterschaft schon fertig ist. Dieses Mal geht es um € 850 Finaltickets und im Pot liegen garantierte € 100.000. Gestartet wird mit den Qualifikationsturnieren bereits im April 2014, das Finale wird im März 2015 in Bad Kissingen sein. In jeder Spielbank gibt es monatlich zwei Ranglistenturniere, jeweils € 10 pro Spieler werden für die Finaltickets angespart. Während man sich so über die Rangliste wieder Tickets erspielen kann, ist auch der direkte Einkauf erlaubt.

Die Übersicht über die neue Spielbanken Bayern Meisterschaft findet Ihr unter spielbankenbayernblog.de.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Pianonuts
6 Jahre zuvor

gratulation…gute Sache