PokerStarsLive

Eureka Hamburg: Marco Dittmann siegt nach Heads-up Deal beim Hamburg Cup

0

Montag, den 3. Oktober, wurde das Finale des € 300 + 30 Hamburg Cup im Rahmen der PokerStars Eureka Poker Tour Hamburg gespielt. Ein Deal im Heads-up brachte die Entscheidung, Marco Dittmann setzte sich durch und erhielt neben der PokerStars Trophy auch € 22.480 Siegprämie.

Mitacht Spielern ging es an den Finaltisch und Benoit Kuhn hatte einen massiven Chiplead mit ins Finale gebracht. Gestartet wurde fast zeitgleich mit dem Finale beim Main Event und so war die Rail entsprechend groß. Für den Chipleader lief es an diesem Tag jedoch nicht nach Wunsch und schon auf Platz 5 kam das frühe Aus für Benoit Kuhn.

Immer noch dabei war zu diesem Zeitpunkt Carina Hellwig. Als Stammspielerin des Casino Schenefeld sorgte sie am Ende für das beste Ergebnis einer Frau bei der Eureka Poker Tour Hamburg und landete auf Platz 4. Dennis Rohrwick musste im Anschluss gehen und damit stand fest, dass ein Marco den Hamburg Cup gewinnen würde. Marco Dittmann durfte sich am Ende über den größten Anteil vom Preisgeld und den Sieg freuen. Ein Deal brachte ihm € 22.480 Siegprämie, Marco Wodrich als Runner-up erhielt € 18.000 Preisgeld.

Im Casino Schenefeld gibt es nun erstmal für 3 Tage eine Pokerpause, ab Freitag geht es dann mit den Tagesturnieren weiter (Alle Infos hierzu findet Ihr hier.). Die letzte PokerStars Eureka Poker Tour gibt es im Rahmen der EPT Prag im Dezember, alles dazu findet ihr unter ept.com.

 

Platz Vorname Name  Preisgeld  Deal
1 Marco Dittmann          25.788 € 22.840 €
2 Marco Wodrich          16.260 € 18.000 €
3 Dennis Rohrwick          11.660 €
4 Carina Hellwig             9.260 €
5 Benoit Kuhn             7.260 €
6 Patrick Lorenz             5.690 €
7 Pawel Jarosz             4.280 €
8 Gregory Telman             3.040 €
9 Hans-Dieter Jager             2.430 €
10 Fabian Dominik Schmidt             2.010 €
11 Jose Moreno             2.010 €
12 David Langmate             1.750 €
13 Emre Nebipasagil             1.750 €
14 Nicholas Michael Schreck             1.530 €
15 Matthias Haenel             1.530 €
16 Christian Golze             1.370 €
17 Soenke Jahn             1.370 €
18 Nikola Brankovic             1.240 €
19 Christopher Bender             1.240 €
20 Stephan Krämer             1.240 €
21 Alexander Gerdshikow             1.110 €
22 Lothar Sander             1.110 €
23 Wolfgang Beck             1.110 €
24 Florian Bach                 970 €
25 Branko Samardzic                 970 €
26 Michael Eleftherios                 970 €
27 David Wiese                 970 €
28 Thomas Neumann                 840 €
29 Suksan Phusisot                 840 €
30 Thomas Hunsicker                 840 €
31 Ibrahim Ince                 840 €
32 Wolfhard Browarczyk                 710 €
33 Ole Honkomp                 710 €
34 Hael Al-Labani                 710 €
35 Arman Zonobi                 710 €
36 Vedat Coknez                 710 €
37 Sami Jacobs                 710 €
38 Martin Weidemann                 710 €
39 Tom Philipp Kazemieh-Aghdam                 710 €
40 Erkan Celebi                 610 €
41 Antonio Rubiano Prada                 610 €
42 Timur Cekli                 610 €
43 Sasa Piljanovic                 610 €
44 Adriatik Agalliu                 610 €
45 Bejamin Kunert                 610 €
46 Christian Rehfeldt                 610 €
47 David Urban                 610 €
48 Michael Koran                 610 €
49 Darius Simkus                 610 €
50 Mischa Schopnie                 610 €
51 Costa Caballero                 610 €
52 Ilia Karasin                 610 €
53 Dmitry Pavlov                 610 €
54 Marcel Hadler                 610 €
55 Michael Brandes                 610 €
56 Efe Levent                 570 €
57 Jasminko Hasanovic                 570 €
58 Jaroslaw Kamil                 570 €
59 Michael Oswald                 570 €
60 David Kilmartin Lappin                 570 €
61 Michael Wendlandt                 570 €
62 Mohammad Bagher                 570 €
63 Johannes Hafemeister                 570 €
64 Frank Anderson                 570 €
65 Thorsten Holst (über Oswald)                 570 €
66 Sava Krink                 570 €
67 Frank Jürgen Fechner                 570 €
68 Thomas Pedersen                 285 €
68 Oliver Sascha Kugler                 285 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT