PokerStarsLive

Eureka Hamburg: PokerStars Pro George Danzer gewinnt das High Roller Event

Nach einem Marathon und mit einer Punktlandung wurde gestern, den 28. September, das € 2.200 Highroller Event der PokerStars Eureka Poker Tour Hamburg im Casino Schenefeld entschieden. Team PokerStars Pro George Danzer setzte sich im Heads-up gegen Christian Stratmeyer durch und gewann € 34.330 Siegprämie.

img_302830 der 69 Spieler kamen zum Finaltag zurück an die Tisch und Sascha Niese führte das Feld an. Zunächst ging alles ganz schnell und bis zur ersten Pause nach drei gespielten Levels waren schon zehn Spieler ausgeschieden. Das Tempo hielt an und erst kurz vor dem Finaltisch wurde es zäher. Die Führung hatte zu diesem Zeitpunkt bereits recht deutlich George Danzer übernommen und genau zur nächste Pause waren es dann neun Spieler, die am inoffiziellen Finaltisch Platz nahmen. Christian Stratmeyer hatte dafür gesorgt, als er Michal Mrakes auf Rang 10 verabschiedete.

Nun war man auch auf der Money Bubble und hier zog es sich dann das erste Mal richtig hin. Nach über einer Stunde war es dann erneut Björn Muchow, der leer ausging. Bereits im € 440 PLO Event wurde Björn Muchow Bubble Boy und diesmal verlor er mit Siebener gegen die Damen von George Danzer die letzten Chips. Dara O’Kearney und Sascha Niese waren die ersten, die im Geld gehen mussten, George Danzer dagegen baute seinen Stack weiter aus.

Robert Heidorn schickte Michael Petelkau an die Rail, nach ihm musste Florian Bach gehen. Zu viert dauerte es dann wieder länger und das letzte Level des Tages war bereist angebrochen. Letztlich war Hermann Marcus Behrens der nächste auf der Bustout Liste, als er mit gegen von George Danzer das Nachsehen hatte. Kurz danach verlor Robert Heidorn viele Chips an Christian Stratmeyer, der mit Pocket 5s am River sein Set traf, nachdem Robert mit den König getroffen hatte.

Dann war die letzte Hand des Abends angesagt und tatsächlich sollte es auch die finale Hand werden. George Danzer stellte mit der 4-Bet und Christian Stratmeyer all-in, der callte mit Pocket 10s und nach dem Board stand der Sieger fest. George Danzer holte die € 34.300 Siegprämie, für Christian wurden € 24.840 Preisgeld bezahlt.

Im Casino Schenefeld geht es bereits um 12 Uhr mit Tag 1B im € 1.100 Main Event weiter, Pokerfirma ist wieder dabei und im Live-Blog berichten. Alle Infos rund um die Eureka findet Ihr unter casino-schenefeld.sh und auch unter eurekapokertour.com.

Ergebnis:

Platz Name Nation Status Preisgeld
1 George Danzer Germany Team PokerStars Pro 34.330 €
2 Christian Stratemeyer Germany 24.840 €
3 Robert Heidorn Germany 16.020 €
4 Hermann Marcus Behrens Germany 12.130 €
5 Florian Bach Germany 9.390 €
6 Michael Petelkau Germany 7.330 €
7 Sascha Niese Germany 5.840 €
8 Dara O’Kearney Ireland 4.580 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments