PokerStarsLive

European Poker Tour kommt nach Malta

Im Frühjahr gibt es noch ein großes Loch in Season 11 der PokerStars European Poker Tour (EPT) und dieses wird nun mit einer Premiere gefüllt. Von 18. bis 28. März 2015 gastiert Europas größte Pokertour erstmals auf Malta im Portomaso Casino.

Portomaso Casino Statt Sanremo geht es für die kombinierte Italian Poker Tour (IPT)/EPT nun erstmals auf die Insel. Elf Tage lang wird im Portomaso Casino gepokert, 40 bis 45 Events sind geplant.

Noch steht der Turnierplan noch nicht fest, aber sicher ist, dass es ein € 5.300 EPT Main Event und ein € 1.100 IPT Main Event geben wird. Dazu kommen eben viele No Limit Hold’em und Pot Limit Omaha Turniere, auch Open Face Chinese wird mit dabei sein.

Edgar Stuchly, Präsident der EPT, zum neuen Stopp: “Wir haben mit vielen Spielern diskutiert und so fiel die Entscheidung auf eine neue Destination, nämlich Malta. Die Erwartungen sind hoch, denn Malta ist von ganz Europa aus gut erreichbar, das warm Hilton Portomasomediterane Klima, die gute Küche und die vielen Touristenattraktionen machen Malta zu einer grandiosen Location und perfekt auch für einen Familienurlaub”.

Viele Spieler wohnen zudem auf Malta, da man dort keine Probleme mit Finanzämtern hat. St. Julian’s liegt unmittelbar am Strand und ist damit auch die perfekte Location.

Neben der IPT und EPT hat der neue Stopp noch ein weiteres Highlight zu bieten: Die GPI Euroepan Poker Awards warden am 25. März im Rahmen der EPT Malta vergeben.

Die Infos findet Ihr unter europeanpokertour.com.


24 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
321
6 Jahre zuvor

Gratulation, dass San Remo raus geflogen ist, aber beide Daumen runter für Malta. Den Verantwortlichen scheint kein Ort dieser Erde exotisch genug zu sein.

Knockout
6 Jahre zuvor

EPT IM VATIKAN WÄRE SCHÖN. VIELLEICHT MAL IM PETERSDOM?

Ganta
6 Jahre zuvor

also dann geht sich wahrscheinlich kein EPT in Wien mehr aus 🙁

ABC Spieler
6 Jahre zuvor

Wer auch immer sich das ausgedacht hat – das wird ein Flop.

0815
6 Jahre zuvor

Wieso eigentlich nicht mehr Berlin ???

@0815
6 Jahre zuvor

Weil PS in Berlin für die Sicherheit der Spieler und deren Einlagen nicht garantieren kann!

Solche Veranstaltungen sollte auch nicht an locations stattfinden an denen marodierende Araberbanden ihr Unwesen treiben.

Haha Berlin, da kann man ja gleich ins wilde Kurdistan gehen.

X
6 Jahre zuvor

@0815: Berlin geht nicht, weil Pokerstars in Deutschland keine Turniere veranstalten bzw. bewerben darf. Daher gab es dieses Jahr auch kein zweites Masters Finale by EPT in Dortmund.

@ABC: Warum sollte Malta ein Flop werden? Malta ist doch eine absolut coole Location.

321
6 Jahre zuvor

Hoffe das Stuchly die Fortschritte im Kings bemerkt. Für einen Mitteleuropäer ein noch halbwegs gut erreichbarer Ort.

Newcomer
6 Jahre zuvor

Das Kings baggert mächtig an einer EPT-Ausrichtung. Allein die Erweiterung auf 150 Tische lässt doch darauf schließen…

X
6 Jahre zuvor

Welche Fortschritte in Kings? Dort wird doch seit Monaten alles schlechter für die Spieler. Abgesehen davon meiden doch inzwischen viele Highstakesspieler, die ja für die EPT besonders interessant sind, das Kings, weil da nicht alles ganz so mit rechten Dingen abläuft.

Abgesehen davon hat die EPT mit Prag bereits einen sehr guten Standort in CZ.

Micha
6 Jahre zuvor

x – schreib nicht so ein blödsinn … Du solttest auch Beweise haben bevor du so was schreibst …

Oops
6 Jahre zuvor

Na, im Teuteburger Wald ist auch noch Platz. Malta ist wohl einfach billiger als die Hofburg, aber bei etwas Niveau sollte das ganze schon bleiben.

ToBi
6 Jahre zuvor

Also warum immer wieder diese negativen Beiträge zum Kings geschrieben werden kann ich absolut nicht nachvollziehen.
Bin relativ häufig und seit Jahren dort und habe noch keine Ungereimtheiten erlebt,ist doch alles top organisiert dort!
EPT Rozvadov,ich freu mich drauf!!

X
6 Jahre zuvor

@Micha: Frag mal jemanden von den Spielern, die wirklich hoch spielen, ob Sie ins Kings gehen würden. Ich sag nur eins: Besitzer des Casinos spielt mit und der Tisch hat eine automatische Kartenerkennung.

Falls du es mir nicht glaubst, suche mal im Highstakesthread auf Pokerstrategy was Ownage4u dazu geschrieben hat.

@Ooops: Warum soll Malta kein Niveau haben?

KM
6 Jahre zuvor

Schade, dass wohl der Slot für einen Termin im deutschsprachigen Raum von Malta belegt wurde, aber die Location passt doch zum bisherigen Konzept.

Aber es ist schon beschämend für die deutsche Spielerszene, wenn hier angefangen wird, eine EPT im King’s zu fordern. Hallo?!?! Ich denke doch, dass man auf einer EPT mehr Niveau erwarten darf, als ein kleines Grenzdorf, in dem es neben dem Casino im Grunde nichts außer Nutten gibt… Tut mir Leid, völlig unverständlich…

y
6 Jahre zuvor

@x Ich hab dir nicht geglaubt und kann auch nix im pokerstrategy forum finden, link wäre nett

ABC Spieler
6 Jahre zuvor

Eine EPT im Kings ist so ziemlich die lächerlichste Forderung überhaupt.

Micha
6 Jahre zuvor

x-nicht hören/lesen und dann nach quatschen.

X
6 Jahre zuvor

http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=958634&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=1155

Da wird ziemlich deutlich, für wie seriös die deutschen Highstakesspieler Joeluck und ownage4u (die die komplette Highstakescommunity kennen) das Kings halten. Spätestens seit ich das gelesen habe, war mir klar, dass der Laden mich nie wieder sieht. Für mich überraschend, dass sich das noch nicht weiter rumgesprochen hat. Immerhin ist das ein populärer Thread bei PS.

321
6 Jahre zuvor

Die EPT wird doch ihren Namen nicht gerecht. Sie eiert irgendwo in der Karibik herum, jetzt an der nordafrikanischen Küste. Was soll der Käse ? Die meisten europ. Spieler sitzen genau in der Mitte Europas und genau da ist Ödland. Ist es da wirklich verwerflich das Kings als Austragungsort anzusprechen ????

X
6 Jahre zuvor

Malta ist Teil der EU und liegt auch näher an Italien als an Afrika. Daher kann man geographisch dagegen nichts sagen. Abgesehen davon leben inzwischen sogar viele Pokerspieler aus steuerlichen Gründen (das gute Wetter schadet sicher auch nicht)auf Malta.

Natürlich ist es nicht verwerflich das Kings zu nennen. Nur gibt es gute Gründe dagegen, zumal mit Prag eben bereits ein sehr guter Standort in CZ vorhanden ist, den man kaum aufgeben wird.

Und das Deutschland kein Austragungsort ist, liegt ja nicht an der EPT. Die würden sicher liebend gerne einen Stop hier haben. Nur erlauben die deutschen Behörden das eben nicht.

X
6 Jahre zuvor

@Micha: Was kriegst du vom Kings eigentlich dafür, dass du hier den Werbebotschafter spielst?

Highroller
6 Jahre zuvor

@X :Was kriegst Du dafür hier so einen Müll über das Kings zu verbreiten…!! Absoluter Schwachsinn: „die Highroller meiden das Kings…“etc.Ich bin Highroller und spiele sehr gerne dort! Und andere auch…Und ich habe Leon schon oft genug verlieren sehn…Das was Du machst ist üble Nachrede, aufgrund irgendwelcher Gerüchte, nur weil Leon auch mal was gewonnen hat!

X
6 Jahre zuvor

Lebt ihr alle nur ruhig weiter in eurer Traumwelt vom lieben Leon. Am Ende werdet ihr sehen, was ihr davon habt.