News

Everest Poker eröffnet „Race to Vegas“

Everest Poker setzt auf die WSOP und deshalb wurde nun auch eine zweite Las Vegas Aktion gestartet. Neben der „Road to Vegas“ Promotion, die über das Wiener Montesino nach Las Vegas führt, startet heute auch das „Race to Vegas“, bei dem es um weitere $4.000 Packages für die WSOP geht.

Drei Wochen lang läuft die Aktion. Um daran teilzunehmen, muss man nur den Code „RACEVEGAS“ eingeben, dann zählen die Summit Punkte automatisch auch für die Las Vegas Aktion. Die Top 10 einer jeden Woche werden mit $1.000 belohnt. Die Top 3 der Gesamtwertung dürfen Koffer packen, denn die können sich jeweils über ein $4.000 Las Vegas Package freuen. Inkludiert ist dabei $1.000 Buy-in, sieben Übernachtungen im Venetian/Palazo im Wert von $1.400 sowie Flug & Taschengeld $1.600.

Zusätzlich gibt es für die Plätze 4 – 9 des Leaderboards am 12. Juni noch ein Turnier, bei dem ein weiteres Las Vegas Package ausgespielt wird. Die Plätze 10 – 50 des Leaderboards dürfen zudem an einem $1.000 Freeroll teilnehmen.

Insgesamt geht es bei den Las Vegas Aktionen somit um 13 Packages. Vier gibt es bei „Race to Vegas“ zu gewinnen und neun über die „Road to Vegas“. Die Qualifikationsturniere für das € 165 Satellite im Montesino laufen auf Hochtouren und noch hat man die Möglichkeit, sich mit ein bisschen Glück, kostenlos nach Las Vegas zu spielen. Alle Infos findet Ihr auf den Seiten von Everest Poker unter „Aktionen.“


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments