Finalwochenende vom dritten Beat’em All 2011 im Casino Salzburg

Sieben Vorrunden sind es, die zum großen Finale des dritten Beat’em All im Casino Salzburg führen. Vier davon sind schon gespielt, aber drei warten noch, ehe am Sonntag, den 12. Juni im Schloss Kleßheim die Entscheidung fallen wird. € 8.370 liegen schon im Pot und acht Spieler sind erst qualifiziert.

Salzburg.jpgIn Kitzbühel, Linz und Salzburg wurde am vergangenen Wochenende gespielt und 93 Spieler haben versucht, sich für das Finale in Salzburg zu qualifizieren. Geschafft haben es nur acht von ihnen und diese acht haben auf jeden Fall schon einen Teil vom Preisgeld sicher.

Heute Abend um 20:00 Uhr gibt es im Casino Salzburg noch eine Vorrunde, am Samstag, den 11. Juni, finden die letzten beiden Qualifikationsturniere jeweils um 15:30 Uhr in Linz und in Salzburg statt. Gespielt wird wie immer mit einem Buy-in von € 100, eine Second Chance ist erlaubt. Für das Buy-in erhält man 10k an Chips, die Blinds beginnen bei 25/50 und steigen alle 30 Minuten moderat wie beim CAPT Main Event an. Wer es heil durch eine der letzten drei Vorrunden schafft, muss dann eben am Sonntag Nachmittag im Schloss Kleßheim sein, denn dann entscheidet sich, wer wieviel Geld mit nach Hause nimmt und wer der dritte Beat’em All Sieger 2011 wird.

Die Details findet Ihr wie gewohnt unter poker.casinos.at.

Die Finalisten für Salzburg nach vier Vorrunden als PDF


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments