News

Florian Langmann rockt die Highroller in Monte Carlo

Neben dem Main Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) haben nun bereits die Side Event Hochsaison. Gestern Freitag, den 1. Mai, startete auch das € 25.000 No Limit Hold’em Highroller Event. PokerStars Team Germany Pro Florian Langmann hielt die deutsche Fahne hoch und liegt im Chipcount ganz vorne.

79 Spieler hatten sich zu dem No Limit Hold’em Turnier eingefunden, damit geht es um fast € 2.000.000. Florian Langmann hatte als einziger Deutscher teilgenommen und sah sich nun der Phalanx der Top Pros wie Bertrand „ElkY“ Grospellier, Daniel Negreanu, Phil Ivey, Barry Greenstein, Ilari „Ziigmund“ Sahamies, Tony G., Mike „Timex“ McDonald, Dave Ulliott, Alexander Kostritsyn, Yevgeniy Timoshenko, Gus Hansen, Chris Ferguson und so weiter gegenüber. Auch die Österreicher hatten ein heißes Eisen im Feuer – Markus Golser.

Relativ früh konnte sich Florian Langmann an die Spitze des Feldes setzen, ebenso früh verabschiedete sich Daniel Negreanu. Mit scheiterte er an Gus Hansens Damen und räumte seinen Platz.

Mit viel Action ging es weiter. So konnte sich Florian auch einen netten Pot von Shaun Deeb holen. Auf jeder Straße des Boards gab es Action, Shaun Deeb callte auch noch den River Bet, muckte aber, als ihm Florian Pocket 9s zeigte.

Bis zum Ende des Tages blieben unter anderem Alexander Kostritsyn, Gus Hansen und auch Markus Golser auf der Strecke. Michael Binger verabschiedete auch Weltmeister Peter Eastgate. Am Flop gingen alle Chips von Eastgate in die Mitte. Binger callte sofort, zeigte Pocket Queens. Damit war Eastgate mit seinen Assen auf Hilfe angewiesen. Doch Turn und River brachten nichts und der WSOP Champ musste gehen.

Als sich das letzte Level zu Ende neigte, konnte Daniel Alaei die Führung übernehmen. Yevgeniy Timoshenko war mit all-in, Alaei mit Pocket Jacks und Sandor Demjan mit . Das Board brachte , Timoshenko und Demjan mussten gehen und Alaei setzte sich an die Spitze des Chipcounts.

Hinter ihm liegt aber bereits in Lauerstellung Florian Langmann, wenn es heute um 12 Uhr mit Tag 2 des Highroller Events weitergeht. 39 Spieler sind noch dabei, heute soll bis zum Final Table gespielt werden. Es bleibt spannend, denn unter diesen verbliebenen 39 Spielern sind unter anderem Tony G., Elky, Juha Helppi, Dave Ulliott, Chris Ferguson, Vanessa Rousso, Ivan Demidov, Barry Greenstein, Ilari Sahamies und auch Andy Bloch, um nur ein paar zu nennen.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Florian Langmann rockt die Highroller in Monte Carlo - Poker Firma … - Poker kostenlos
12 Jahre zuvor

[…] Florian Langmann rockt die Highroller in Monte Carlo – Poker Firma … […]