Kolumnen

Früher war irgendwie alles besser

Früher war irgendwie alles besser. Auch beim Poker. Es gab für jeden fünf Karten, man hat einmal getauscht und gut war. Dann gratulierte man dem Mitspieler mit der besseren Hand und hat ihm das Geld gegeben. Damals gab es noch keine preflopdreibets mit König Vier off. Die dann deine Zehner kastrieren.

Früher war mehr Gentleman. Gepflegte Gespräche und Kartenvergleichen. Heute hört man schon auf dem Flop bedeutungsschwangere Sätze wie „Isch ficke deine River“. Früher war es noch die Schwester, dann die Mutter. Heute der River. Eine komische Art von Geschlechtsverkehrsvorlieben in komischen Zeiten.

Früher; damals; zu meiner Jugend – es gab keine Handys oder e-books. Unser technischer Fortschritt war das Farbfernsehen und der Mann auf dem Mond. Ansonsten waren wir draussen. In Echtzeit. Rauchen, knutschen, Liebeskummer. Wer kennt den heute noch Telegramme oder Durchschlagpapier ?  Stattdessen haben wir Mülltrennung und anderen exotischen Nonsens wie Sevencardstudonedrawlowhigh. Wer hat denn noch aktiv miterlebt, dass man im Flieger rauchen durfte ? Nachdem man den Toast Hawaii vernascht hat. Ja, die guten alten Zeiten. Früher gab es noch Am laufenden Band, heute ärgern wir uns laufend mit der Akkuhaltbarkeit unserer immer neuesten Mobiltelefone herum. Telefonsex statt Münztelefone. Hip Hop statt Röhrenradios. Frauenquote statt Tamagotschis. DSDS statt D-Mark. Bayern statt Buy-In.

So, Gartenbach, nun aber hat der alte Mann genug gejammert. Ich, die Sissi des grünen Filzbelages. Ab an den Pokertisch und den Jungspunden mit König Drei off eine gepflegte 5-bet um die Ohren hauen und sie dann auf dem Turn schon ficken. Mit der Bitte um Entschuldigung für meine heutige Wortwahl verbleibe ich mit allerherzlichsten Grüßen.


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Sissi Ivey
3 Jahre zuvor

Mit Grinsen im Gesicht die Entschuldigung angenomen. Bin ja keine Sissi.

Zille die Brille
3 Jahre zuvor

Udo Du hast vergessen,dass wir früher von Telefonzelle zu allen Zigarettenautomaten gezogen sind, um nach Geld zu schauen oder mit bisschen Gewalt nachzuhelfen.Oder mit dem Fahrrad ins Freibad fuhren um Schaumwaffeln zu essen und Mädels anzuschauen. Staat Queens beim Showdown.
Oder Horst Heese als Retter gefeiert haben und nicht Labba Labba Tasche.
Und Photos eingeklebt haben, als zu appen.
Man war das damals alles gut,besonders der HSV!!!
Zille

troan
3 Jahre zuvor

Habe mich bis jetzt mit bravur gewehrt zu schreiben da das für meine einfingertechnik immer eine monsterquällerei ist. ABER DAS musste ich einmal loswerden . Es ist mal für mal ein volksfest deine meisterwerke zu lesen den sie bringen jedesmal ein lachen (teilweise gepaart mit tränen) in meinen alltag. Danke dafür. Hoffe noch lange in diesen genuß zu kommen. Gruß aus der thermenregion.:))