News

Fünf fliegen nach St. Maarten

0

Die fünf Package-Gewinner für den WSOP Circuit St. Maarten stehen fest. Im Poker Royale Wiener Neustadt wurde gestern, den 2. Oktober, das Finale vom „Poker Royale goes Caribbean“ Satellite gespielt und die fünf Package-Gewinner gekürt.

Nach den beiden Starttagen waren noch 21 Spieler übrig, die gestern zurück an die Tische kamen, um die fünf Packages im Wert von je € 3.400 auszuspielen. Helmut Pollak war der Chipleader und konnte sich souverän an den Final Table spielen, ebenso wie Thomas Szammer, der sich Tag 1B gesichert hatte.

Das Finale sollte nicht allzu lange dauern und schon früh standen die fünf Package-Gewinner fest:
Thomas Szammer
Gerald Fuchs
Helmut Pollak
Martin Mauthner
Dietmar Wapp

Für die fünf geht es von im November nach St. Maarten zum WSOP Circuit Main Event. Jedes Package besteht aus dem Buy-In, € 1.000 Travel Money sowie All-inclusive Unterbringung für den Reisezeitraum 10. bis 17. November.

Im Poker Royale geht es schon am 8. Oktober mit der € 40 Heineken Poker Night (€ 4.000 GTD) weiter. Das Monatshighlight ist aber natürlich von 28. bis 30. Oktober die diesjährige Ausgabe der Poker Royale Masters. Beim € 200 + 20 Main Event geht es dabei um garantierte € 20.000. Infos findet Ihr unter wrn.pokerroyale.at.

dsc_0507

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT