WPT

Full House beim WPTDeepStacks im Venetian

Von Corona-Pandemie keine Spur auch beim $1.600 WPTDeepStacks Event im Venetian Las Vegas. 812 Entries sorgten hier für $1.161.100 im Pot.

In Florida wurde letzte das erste WPT Championship Event nach dem Coronajahr 2020 gestürmt, nun gibt es auch im Venetian in Las Vegas beim ersten WPTDeepStacks volle Tische. An den beiden Starttagen kamen 812 Entries zusammen, die für $1.161.100 im Pot sorgten und so die $500.000 Preisgeldgarantie mehr als verdoppelten. 147 Spieler konnten die Flights erfolgreich beenden und diese haben nun die 102 bezahlten Plätze zum Ziel.

Als Min-Cash gibt es $2.585, auf den Sieger warten am Ende $208.335. Chipleader ist Kevin Song mit 511.000 Chips, bei den Blinds 2k/4k/4k geht es in Tag 2. Die Coverage zum Event gibt es unter wpt.com.

Chipcounts Day 2:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments