News

Full House im Poker Royale Wiener Neustadt

Gestern Samstag, den 12. Oktober, lud das Poker Royale Wiener Neustadt zum Lopoca Event. € 10.000 wurden bei dem Turnier ohne Entry Fee garantiert und gleich 262 Spieler fanden daran Gefallen. 487 Reubys und Add-ons sorgten für einen Preispool von € 12.730.

Dass bei einem Turnier keine Entry Fee verlangt wird, lockt sogar die Wiener ins Poker Royale. Für das Buy-In von € 30 gab es 10.000 Chips, für Rebuys und Add-on à € 10 gab es jeweils weitere 10.000 Chips. 25 Minuten Levels sorgten für den entsprechenden Spielraum und so sollte es ein sehr langer Pokerabend werden.

Erst nach drei Uhr früh waren die letzten drei Tische erreicht und die Bubble stand an. Die letzten 27 Spieler einigten sich jedoch auf einen Deal, sodass der letzte auch noch € 50 erhielt und weitergespielt werden konnte.

Um 5 Uhr früh standen die letzten neun Spieler für den Final Table fest. Nachdem es aber ohnehin schon so spät war, einigte man sich auch hier schnell auf eine Teilung und jeder der neun durfte € 1.249 mit nach Hause nehmen.

1. Erich Hofbauer
2. Georg Bauer
3. André Schrader
4. Mario Hafellner
5. Nick Fecke
6. Christopher Hüldmann
7. Peter Stöger
8. Cristian Zginca
9. Christoph Schmid

ft_lopoca


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments