News

Full Ring Zürich – kostenloses Pokern beim größten Schweizer Poker Club

Die Pokerlandschaft in der Schweiz hat sich in den letzten Jahren mehrfach drastisch geändert. Seit dem Pokerverbot 2010 gibt es nur wenige Möglichkeiten, außerhalb der Casinos zu spielen. Dazu gehört der Full Ring Pokerclub Zürich, der mit rund 2.800 Mitgliedern der größte Pokerverein in der Schweiz ist.

Den Full Ring Pokerclub gibt es schon seit 2014, wobei es 2017 große Änderungen gab und diese gleichzeitig der Grundstein zum heutigen Erfolg des Vereins waren. Die veranstalteten Turniere sind kostenlos, es gibt aber eine Mitgliedsgebühr sowie für neue Mitglieder eine Einschreibgebühr.

Mit der Mitgliedschaft steht dem Pokerspaß nichts mehr entgegen. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Es geht um Plaketten, mit denen man sich die verschiedenen Pokerreisen, die der Club mehrmals jährlich veranstaltet, finanziert. Zu den Reisezielen zählen nicht nur verschiedene Casinos wie z.B. das Grand Casino Aš zuletzt im April, Dublin, Belgien und Malta, sondern auch bis Las Vegas kann man es schaffen. Bregenz ist natürlich örtlich nahe und so trifft man regelmäßig die Spieler des Full Ring Zürich auch im Casino Bregenz, wo schon einige Erfolge eingefahren wurden.

Beim Full Ring Poker Club geht es tatsächlich um Sapß am Spiel, Gemeinschaft und natürlich Poker. Mehrmals pro Woche wird gespielt, gelacht und natürlich auch diskutiert und analysiert. Jeder ist willkommen und eingeladen, Teil des Clubs zu werden. Mehr über den Full Ring Poker Club findet Ihr auf der Facebook Seite unter @FullringCH.

Eindrücke vom Club und den Pokerreisen:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments