WSOP Events weltmeister

Fünf Bracelets warten bei der World Series of Poker Europe

0

Wer das Main Event der diesjährigen World Series of Poker (WSOP) gewinnen wird, erfahren wir erst im November. Zuerst werden jedoch noch die fünf Bracelets der WSOP Europe vergeben, wenn die WSOP dieses Jahr von 14. bis 28. September 2010 wieder ins Casino at the Empire in London kommt.

So rechte Begeisterungsstürme hat die WSOP Europe seit ihrem Bestehen noch nicht ausgelöst. Aber Bracelet ist Bracelet und so werden sich auch wieder viele Spieler aus allen Herren Länder zu den fünf Events einfinden. Eröffnet wird die WSOP Europe dieses Jahr am 14. September mit einem £ 2.500 No Limit Hold’em Shorthanded Event. Das obligate £ 5.000 Pot Limit Omaha Turnier folgt am 16. September.

Gleich fünf Tage hat man für das dritte Event reserviert. Kein Wunder, wird das £ 1.000 No Limit Hold’em doch sicherlich das größte Event der WSOP Europe sein. Für dieses Turnier werden viele Satellites angeboten. Die Poker-Bundesliga spielt Packages aus, auch zahlreiche Online-Anbieter haben Pakete geschnürt. So gibt es beispielsweise beim neuen Anbieter Bluffroom sogar Freerolls, über die man sich nach London spielen kann. Es wird drei Starttage beim £ 1.000 NLH geben und natürlich hofft man, die Teilnehmerzahl von 608 vom letzten Jahr übertreffen zu können.

Erstmals gibt es bei der WSOP Europe auch ein Highroller Heads-up Event. £ 10.000 muss man für das Buy-in einplanen. Das Main Event selbst startet am 23. September und hat ebenfalls wieder ein Buy-in von £ 10.000 (aktuell rd. € 12.200), gespielt wird über sechs Tage mit zwei Starttagen. Letztes Jahr hatte sich Barry Shulman im Heads-up gegen PokerStars Pro Daniel Negreanu durchgesetzt und den Titel geholt. Bester Deutscher im Turnier war Konstantin Bücherl, der sich für Rang 21 über £ 25.918 freuen durfte.

Die Pre-Registration für die WSOP Europe ist schon seit einiger Zeit möglich und die vielen Online-Satellites gehen langsam in die heiße Phase. Alle Details zu den Events in London findet Ihr unter www.wsop.com.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT