News

Galfond Challenge: Kornuth nimmt Galfond $150K ab

Chance Kornuth hat bei der Galfond Challenge übernommen. In der zwölften Session nahm der US-Amerikaner seinem Gegner rund $150.000 ab. Galfond liegt nun mit etwa $31.000 hinten.

Nach einer Woche Pause setzten sich Phil Galfond und Chance Kornuth erneut an die PLO-Tische auf WSOP.com. Es war die bisher teuerste Session für einen der beiden Spieler und Galfond trat mehr als sieben Buy-Ins ab.

Die genauen Zahlen liegen leider nicht vor, doch rund $150.000 wechselten den Besitzer. Ebenfalls unklar ist, wie viele Hände gespielt wurden. Nach mehr als 6.000 Händen liegt Chance Kornuth nun vorne. Allerdings werden noch fast 30.000 Hände gespielt. Sollte Kornuth am Ende die Nase vorne behalten, würde er von Galfond eine Million erhalten.

Galfond Challenge vs Chance Kornuth | Day 12 Highlights!

Das Match gegen Chance Kornuth aus Galfonds Sicht:

Datum Ergebnis* Total*
Mi 23.Sep 20 605 -$33.500 605 -$33.500
Do 24.Sep 20 581 $45.000 1.186 $11.500
Fr 25.Sep 20 636 $67.000 1.822 $78.500
Sa 26.Sep 20 561 -$20.000 2.383 $58.500
Di 29.Sep 20 571 $43.500 2.954 $102.000
Mi 30.Sep 20 578 -$70.000 3.532 $32.000
Do 01.Okt 20 543 $117.000 4.075 $149.000
Fr 02.Okt 20 530 $28.000 4.605 $177.000
Sa 03.Okt 20 196 $103.000 4.801 $280.000
Sa 10.Okt 20 510 -$79.000 5.311 $201.000
Di 13.Okt 20 540 -$82.000 5.851 $119.000
Di 20.Okt 20 TBA -$150.000 TBA -$31.000

* geschätzt


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments