News

GC Liechtenstein: Hans Ueckermann führt beim IPO PLO 8-max

Als Side Event der Italian Poker Open (IPO) im Grand Casino Liechtenstein wurde gestern, den 3. September, das CHF 220 + 30 IPO PLO 8-max angeboten.

Für das Buy-In von CHF 220 + 30 gab es 40.000 Chips und 30 Minuten Levels, die Late Reg war bis Level 11 offen. Mit 67 Teilnehmern und noch 19 Re-Entries kamen CHF 18.920 in den Pot, die Top 14 Plätze waren bezahlt.

Die Geldränge wurden erreicht, unter anderem schaffte es auch Salvatore Bonavena auf Rang 11 für CHF 450. Mit neun verbliebenen Spielern war dann aber Schluss und heute um 15 Uhr wird fortgesetzt. Hans Ueckermann hat sich die klare Führung mit 931.000 Chips herausgespielt, aber beim PLO kann bekanntlich alles passieren. Ebenfalls dabei sind Reto Gugger, Johannes Wassmuth und Muarizio Nobili. Alle neun haben CHF 520 schon sicher, der Sieger kann sich auf CHF 5.190 freuen.

Heute gibt es kein Side Event, um 12 und 18 Uhr werden die beiden letzten regulären Flights des CHF 500.000 GTD Main Events gestartet. Das GCL hat während der IPO geänderte Spielzeiten – das Casino hat von 11 – 5 Uhr geöffnet, Cash Games werden ebenso wie das Live Game von 15 bis 5 Uhr angeboten. Alle Infos findet Ihr auf Facebook und auf der Webseite des Grand Casino Liechtenstein.

Chipcounts:

Nr. Vorname Nachname Land Chips
1 Hans Ueckermann Ger 931.000
2 Christian Arcas ESP 502.000
3 Reto Gugger CH 453.000
4 Giorgio Savignone ITA 451.000
5 Marcello Miniucchi ITA 450.000
6 Wassmuth Johannes AUT 290.000
7 Sebastien Bidinger FRA 213.000
8 Maurizio Nobili CH 147.000
9 Luigi Canccini ITA 104.000

Payouts:

 

Nr. Name  Land Preisgeld
1     CHF 5.190
2     CHF 3.240
3     CHF 2.480
4     CHF 1.750
5     CHF 1.220
6     CHF 990
7     CHF 800
8     CHF 660
9     CHF 520
10 Göhrig Daniel GER CHF 450
11 Bonavena Salvatore ITA CHF 450
12 Gisondi Giulio ITA CHF 390
13 Gehbauer Florian GER CHF 390
14 Mama-Mia CH CHF 390

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments