News

GC Liechtenstein: Start in die CHF 500.000 GTD Italian Poker Open

Zum ersten Mal tanzt das Grand Casino Liechtenstein auf dem internationalen Pokerparket. Die Italian Poker Open (IPO) sind von 1. bis 7. September im Fürstentum zu Gast und bringen ein CHF 530 + 70 Main Event mit einem CHF 500.000 Preispool mit.

Bislang gab es nur kleinere, regionale Events im GCL, jetzt wagt man sich an das erste wirklich große Event. Und es wird groß, denn viele Tickets sind schon reserviert bzw. gebucht. Das verwundert aber auch nicht, denn die Italilener lieben die IPO und auch international hat das Festival viele Fans.

Bei den Satellites im Vorfeld konnten bereits 23 Tickets für das CHF 530 + 70 Main Event ausgespielt werden. Heute wird die IPO mit dem CHF 75 + 25 Super Satellite eröffnet, zehn Tickets für Tag 1A werden dabei garantiert. Das Main Event selbst startet morgen mit dem ersten Flight, am Freitag folgt ein weiterer Heat, während dann am Samstag die letzten beiden regulären Flights ausgetragen werden. Ehe es dann am Sonntag, den 5. September, in Tag 2 geht, gibt es ncoh einen letzten Turbo Flight 1E.  Die Starttage werden mit 40.000 Chips und 45 Minuten Levels (Turbo 25 Minuten) gespielt.

Für alle verbliebenen Spieler geht es dann eben am Sonntag in Tag 2, der mit 60 Minuten Levels gespielt wird. Ab Tag 3 am Montag beträgt die Leveldauer 75 Minuten, auch das Finale am Dienstag, den 7. September, wird mit 75 Minuten Levels gespielt.

Neben dem Main Event gibt es auch zahlreiche Satellites und Side Events, die für Abwechslung sorgen. Die Cash Games starten ab CHF 1/3 NLH bzw. CHF 2/2 PLO.

Wer unbedingt dabei sein will, der kann sich sein Ticket via iposeat.com sichern. Für weitere Infos könnt Ihr Euch an das Grand Casino Liechtenstein wenden.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments