News

Gelungene Eröffnung des Premium Poker Summer im Kings Casino

Vergangenes Wochenende wurde der Premium Poker Summer im Kings Casino in Rozvadov mit dem ersten € 50.000 garantiert No Limit Hold’em eröffnet. Meike Busch und Toni Glöckle waren ebenso mit von der Partie wie „Hamburger Jung“ Jan Peter Jachtmann. Das Siegen überließen sie aber anderen.

Das Kings Casino sieht die € 50.000 garantiert Turniere als Werbeaktion und so war man auch nicht erschüttert, dass es bereits beim Auftaktturnier am 4. und 5. Juli einen Overlay von über € 20.000 gab. 118 Spieler hatten sich im Pokerroom an der deutsch-tschechischen Grenze eingefunden.

In angenehmer Atmosphäre startete man in das € 250 No Limit Hold’em Freezeout. Zwei Tage lang wurde Poker auf durchaus hohem Niveau gezeigt. Wenngleich das Casino drauflegen musste, leicht war es nicht, ans Preisgeld zu kommen. 15 Plätze wurden bezahlt. Weder Meike, noch Toni oder Jan kamen in die bezahlten Ränge. Ein bekanntes Gesicht traf man dennoch am Final Table – Piotr Jopp. Für ihn war auf Platz 8 Endstation, seine Bemühungen wurden immerhin mit € 1.310 belohnt. Die letzten Vier einigten sich auf einen Deal, bei dem Alfonso di Bella als Sieger hervorging.

Neben dem Turnier wurden rund um die Uhr Cashgames angeboten. Die Spieler sorgten für einiges an Action an den mitunter acht Tischen und so konnte sich der ein oder andere auch am Cashtisch ein schönes Plus sichern.

Egal ob Turnier- oder Cashgame Spieler, man war sich einig, dass sich das Kings Casino mächtig ins Zeug legt. Freundlicher Service im Las Vegas Style, eine Atmosphäre zum Wohlfühlen, das lädt zum Wiederkommen ein. Meike Busch, Toni Glöckle und Jan Jachtmann werden sich in den kommenden Sommerwochen sicher noch einmal im Kings Casino blicken lassen, ebenso wie einige weitere bekannte deutsche Spieler.

Alle Turnierdetails findet Ihr unter www.pokerroomkings.com.

1. — Alfonso di Bella — 10500  €
2. — Thomas Kreis — 7692,50  €
3. — Stojka Milan — 7692,50 €
4. — Hamdam Shakib — 6000 €
5. — Fritsch Helmut — 2750 €
6. — Türkoglu Bilgin — 1700 €
7. — Alexander Müller — 1700 €
8. — Piotr Jopp — 1310 €
9. — Christoph Kürzinger — 1310 €
10. — Jochen Baumann — 1040 €
11. — Christian Scheuerer — 1040 €
12. — Lukáš N?mec — 1040 €
13. — Mach Zden?k — 700 €
14. — Nguyen Van Tiep — 700 €
15. — Old?ich Trávní?ek — 700 €


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments