Gelungene Premiere der iGame Open im King’s Prag

Mit dem ersten der beiden Starttage wurde gestern Donnerstag, den 25. Juli, im King’s Casino Prag das € 1.300 No Limit Hold’em 6-max Main Event der iGame Open eröffnet. Bis zum Ende der Late Registration waren es 139 Entries, 64 Spieler schafften es bereits in Tag 2. Chipleader ist Gregorz Cichocki.

Sehr viele finnische Spieler waren am Start, darunter auch Aki und Johanna Pyysing. Aber auch einige Deutsche wie Manig Loeser oder die Wiener Truppe Manuel Blaschke, Thomas Butzhammer, Gerald Karlic und Milan Joksic versuchten ihr Glück. Einige der Spieler nutzen auch die Second Chance und so stieg die Teilnehmerzahl bereits am ersten Starttag auf 139.

Gespielt wurde mit 25.000 Chips und 45 Minuten Levels. Es ging recht heftig zur Sache und nach neun Levels blieben auch nur 64 Spieler übrig. Allerdings gibt es heute natürlich die Möglichkeit, am zweiten Starttag wieder anzutreten. Das lohnt sich ohnehin, denn ein Preispool von € 240.000 wird beim Main Event garantiert.

Gespannt sein darf man aber auch, was der Einsatz einer Wette zwischen Manig Loeser und Eva Slovic sein wird. 20120 schlossen die beiden eine Wette darüber ab, ob es ein Liqueur namens „Ficken“ gibt. Gestern gab’s auf Facebook das Beweisfoto von Manig. Bleibt nur abzuwarten, was Eva als Wetteinsatz riskiert hat.

Um 14 Uhr geht es aber heute zunächst mit Tag 1B weiter, am Abend um 22 Uhr gibt es noch ein € 200 + 100 Turbo Bounty Turnier.

Name First Name Nation  Chips
Cichocki Gregorz POL    139.300
Svensen Matz SWE    136.600
Karasinsky Anton SVK    135.900
Bures Mario CZE    122.000
Cibulka Martin CZE    120.600
Eriksson Biorn SWE    113.800
Van Wieringer Pim NED    100.700
Jouhkimainen Joni FIN      94.600
Dias Tiago POR      91.100
Juhani Heikki FIN      88.700
Lipien Jaroslav POL      83.700
Juhula Jari FIN      83.000
Savela Aleksi FIN      74.000
Freymann Rene GER      73.000
Nyberg Biorn SWE      72.800
Perera Filip POR      72.000
Karkainen Antti FIN      71.800
Vainionkulma Arvi FIN      69.100
Golczyk Lukas POL      68.600
Vinklarek Ondrej CZE      66.500
Senisch Maskus AUT      66.300
Hurri Jari FIN      64.200
Krupar Marek SVK      64.100
Parkenen Jam FIN      62.700
Stark Kalle SWE      57.700
Kacinski Robert POL      56.200
Väger Johan SWE      54.300
Nousiainen Pasi FIN      53.700
Rondh Kenny SWE      52.600
Lisakala Roman FIN      50.900
Nenonen Joni FIN      50.500
Moreira Andre POR      48.200
Weihs Ory ISR      45.300
Homtari Aleksi FIN      43.400
Freund Andreas AUT      43.100
Binar Pavel CZE      41.300
Knaaninen Matias FIN      40.500
Mykkänen Niko FIN      39.000
Freund Alexander AUT      39.000
Helm Joonas FIN      38.700
Hytti Tomi-Ville FIN      35.900
Klasa Adam SWE      33.900
Henrikson Andrea SWE      32.800
Ahlberg Tom FIN      31.700
Dönges Jan GER      31.000
Nevanhinna Jussi FIN      30.000
Micuta Marian ROM      29.000
Strand Alexander SWE      28.100
Kellner Pavel CZ      28.000
Kerina Ville FIN      27.800
jaroslav Peter CZE      27.700
Karlsson Johan SWE      27.300
Wieczorek   POL      27.000
Stogel David USA      26.000
Cilitis Maris LTH      24.800
Pitkangas Kasperi FIN      22.000
Cirocco Daniele ITA      21.600
Miranda Artur POR      18.200
Vasara Otso FIN      18.200
Wyraz Grzegorz POL      17.700
Vasvenszki Zsolt HUN      16.500
mm   SWE      13.800
Kolja   UKR      11.500
Manzano Clemens AUT        5.900

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments