Westspiel

Gelungener Start beim Oecher Cup in Aachen

0

Im Aachener Tivoli ist wieder Oecher Cup angesagt. Gestern, den 16. Mai, öffnete die WestSpiel Spielbank Aachen ihre Türen für den ersten Flight beim € 200 + 20 No Limit Hold’em Turnier und konnte sich über 96 Entries freuen.

Das günstige Deepstack Format ist beliebt und das schlug sich gestern auch wieder in den 69 Startern nieder. 30.000 Chips und 30 Minuten Levels waren die Konditionen. Die Re-Entry Option wurde 27 Mal genutzt und so wuchs der Preispool schon an Tag 1A auf € 19.200 an.

Zwölf Levels wurden gespielt und von den 96 Entries blieben noch 25 Spieler übrig. Dimitar sicherte sich mit 258.000 Chips die Führung vor Mutlu, der mit 234.000 Chips ebenfalls einen sehr guten Stack für Tag 2 hat.

Die 25 haben heute Pause, denn für sie geht es erst am Samstag um 17 Uhr an Tag 2 weiter. Um 19 Uhr dagegen startet heute Tag 1B und erneut darf man sich auf volle Tische freuen. Die Infos zum Oecher Cup findet Ihr unter spielbank-aachen.de.

Platz Nickname Chipstand
1 Dimitar 258.000
2 Mutlu 234.000
3 Super Kip 170.900
4 Thomas S 166.800
5 Hill 159.000
6 Michael 150.900
7 rap-ID-Palph 143.400
8 XPARTIKO 130.400
9 Ultrahai 130.300
10 MOWGLI 116.000
11 Mr Bond 116.000
12 S L 111.300
13 Pascal 104.900
14 Broken Hand 104.600
15 Herr Bert 100.600
16 Oli 96.000
17 SIDUOCFGA 93.600
18 Michele 90.000
19 Michel 88.300
20 Ring 80.900
21 Alex Saint EX 73.600
22 Georg 69.000
23 El Maestro 68.600
24 The Lucky One 61.700
25 GuWa 57.200

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT