PokerStarsLive

George Danzer und Gartenbach, EPT und Brotzeit

0

Noch fünf Wochen sind es bis zur PokerStars European Poker Tour (EPT) in Berlin. Grund genug für Udo Gartenbach, sich mit den deutschen Mitgliedern des Teams PokerStars Pro zu treffen und zu plauschen. Den Anfang macht George Danzer, der über Berlin, Brotzeiten und die EPT erzählt.

Servus George. Du startest ja bald in Berlin bei der deutschen Station der EPT Tour. Ist das eigentlich wegen den Heimatgefühlen ein besonderes Turnier?

Nein, Heimatgefühle nicht unbedingt, da ich ja eher Münchner bin. Aber natürlich will man vor den Heimzuschauern besonders gut performen.

Hast Du ein bestimmtes Training für die EPT?

Ja, ich habe noch ein paar kleine Liveevents gespielt, wie die Pokerfirma Open in Berlin und die CAPT in Bregenz, um wieder in den Rhythmus zu kommen. Ansonsten halt am Sonntag immer die Turniere auf Pokerstars gegrindet.

Mit welcher Strategie wirst Du aufspielen? Brauchst Du noch Tipps von mir?

Meine Strategie ist immer so viele Chips wie möglich zu gewinnen und so wenige wie möglich zu verlieren.

Wie begegnen Dir eigentlich die Mitspieler am Tisch? Sind die erstmal eingeschüchtert ob Deiner Popularität und deinem Pokerstars-Nimbus oder wollen sie Dich ganz bewusst rausschmeißen? Nach dem Motto „dem aggressiven Danzer zeig ich mal, wie man mit 7 5 off gewinnen kann“.

Bei so großen Events wie der EPT bin ich ja nur ein bunter Fisch unter vielen. Da versucht jeder so gut zu spielen wie er kann. Besonders oft geblufft werde ich nicht, weil jeder weiß, dass ich bei dem geringsten Verdacht immer durchbeiße.

Es werden sich ja viele Nachwuchshoffnungen über Pokerstars qualifizieren. Hast Du einen Ratschlag für diese Spieler, die wahrscheinlich zum ersten Mal ein so großes Turnier mit einem so hohen Buy In spielen?

Nicht beeindruckt sein, und nicht zu tight spielen. Das Image, dass man als Qualifikant hat ausnutzen und auch mal bluffen, wenn die Situation gut ist.

Was machst Du eigentlich außer Pokern? Was sind Deine Hobbies und wie sieht ein Tag im Leben des G. Danzer aus?

Computerspiele und Kochen sind so die zwei Haupthobbys zur Zeit. Aufstehen, duschen, PLO grinden, League of Legends spielen. Auf den Markt gehen, Brotzeit, 8game grinden, League of Legends Runde, aufkochen, coaching, schlafen.

Mit wem würdest Du gerne mal eine Runde Poker spielen? Und mit wem nicht?

Mit Ricky Rubio würde ich gerne mal eine Runde spielen. Mit Michael Preetz nicht.

Was ist der dümmste, sinnfreiste Spruch beim Pokern?


Ich habe AA und der donkey raist …

Mein Tipp für Dein Abschneiden bei der EPT. Du kommst sehr weit. Oder Du fliegst Mitte des zweiten Levels raus.

Danke für die Blumen.


PokerStars.com bietet zahlreiche Satellites an. Bereits ab € 1,10 kann man sich für die EPT Berlin qualifizieren. Auf PokerStars.de läuft zudem bis 1. April 2012 eine Freeroll-Aktion, bei der ein Package für die EPT Berlin vergeben wird. Die offizielle Webseite der EPT – www.europeanpokertour.com.

Nicht vergessen – Das große Pokerfirma EPT Berlin Gewinnspiel powered by PokerStars. Hier geht es zu Teil 1, die nächsten Fragen folgen morgen Dienstag.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT