News

GGNetwork: Table Cap, Short Deck & Lottery SnGs

Das GGNetwork will Cash Game-Tische deutlich begrenzen. Ab Oktober können Spieler maximal vier Tables offen haben.

Mit dem kommenden Update zum Monatswechsel wird im GGNetwork ein Table Cap eingeführt. Spieler werden ab Oktober nur noch bis zu vier Tische gleichzeitig spielen dürfen.

Betroffen sind reguläre NLHE und PLO Tables, sowie die VIP Games, All-In or Fold und Rush and Cash. Auf der „Public Roadmap“ wurde zudem annonciert, dass Short Deck Hold’em bis Ende Oktober implementiert wird.

Ebenfalls auf der Agenda stehen Jackpot Sit & Go-Turniere. Hierfür gibt es jedoch noch keinen Zeitplan. Erst kürzlich führte das GGNetwork Features wie Smart Betting oder Bubble Protection ein.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments