GGPoker: 3-fach Führung für die DACHs beim $10k Super Million$ Main Event

Eine deutschsprachige Dreifachführung und insgesamt vier Spieler im hochkarätigen Finale beim $10k Super Million$ Main Event auf GGPoker kann sich sehen lassen.

Schon am Samstag war die $5.000.000 Preisgeldgarantie beim $10.300 Super Million$ Main Event gefallen, mit dem letzten Heat gestern kam man insgesamt auf 815 Entries und damit $8.150.000 Preisgeld. Die Top 100 Plätze waren bezahlt, als Min-Cash gab es $22.709. Als erster schied Markus Prinz im Geld aus, viele Bekannte blieben auf dem Weg zum Final Table auf der Strecke, darunter auch GGPoker Ambassador Jason Koon (80/$22.709), Stephen Chidwick (76 /$22.709), Dinesh „NastyMinder“ Alt (62/$26.598), Jens Lakemeier (57/$31.155), Christopher Frank (49/$31.155), Pascal Hartmann (46/$31.155), Leonard „LottoLarry“ Maue (39/$36.492) und auch Christian Rudolph (26/$42.743). AnoNYMous19 belegte Rang 14 für $68.686. Auch Yannick „ProbierEs“ Schumacher verpasste mit Rang 12 ($80.452) den Final Table, ebenso wie Nick Petrangelo (11/$94.234).

Der Final Table aber kann sich wirklich sehen lassen. Diego „Ushuaia1“ Zeiter hält die Führung vor Marius Gierse und Daniel „Vanessa23“ Montagnolli, Ole Schemion liegt auf Rang 6. Ebenfalls am Final Table sind Mikita Badziakousk und Wiktor Malinowski sowie einer der „falschen“ Österreicher Audrius „Audrii“ Stakelis. Alle neun haben $155.273 bereits sicher, der Sieger nimmt $1.242.190 mit. Die Entscheidung um den Sieg gibt es am Dienstag wie gewohnt auf ggpoker.tv zu sehen.

Die anderen Turniere der Super Million$ Week waren ebenfalls gut besucht, die Bilanz der DACHs fiel allerdings nicht so gut aus. Christian Rudolph kam beim $5.250 Sunday Deepstack (#36) auf Rang 7 für $24.379, Andras Nemeth holte den Sieg für $116.137. Ami Barer holte sich dsa $2.100 Omaholic Bounty für $173.630 inkl. $89.367, Thomas Hueber wurde mit Rang 6 für $26.662 inkl. $1.000 bester Österreicher.  Beim $25.500 Sunday Million SHR (#39) sorgten 104 Entries für $2.600.000 im Pot. Den Sieg für $537.958 holte sich nach einem Deal Ravid Garbi, Runner-up Niklas Astedt kassierte aber $541.943. Christian Rudolph wurde auch hier bester Deutscher und belegte Rang 4 für $265.013. Marius Gierse nahm $86.250 für Rang 8 mit, Benjamin Rolle kassierte $65.102 für Rang 9.

Die Super Million$ Week läuft noch eine weitere Woche, alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites findet Ihr wie gewohnt im eigenen Tab im Client. Meldet Euch jetzt bei GGPoker an und holt Euch € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal € 500!

Super Million$ Week
Datum: 23. Januar – 6. Februar
Buy-Ins: $525 – $25.500
Events: 91
GTD: $40.000.000
Schedule: –>> click

Ergebnisse vom 30. Januar 2022:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments