GGPoker: Chris Rudolph holt das Zodiac Million$

Kein Tag ohne Sieg für Chris Rudolph auf GGPoker. Gestern holte er sich das Zodiac Million$.

Während des GG Spring Festivals gibt es nur das Zodiac Million$ als wöchentliches Multi Flight Turnier. ¥588 (rund $90) sind das Buy-In, ¥1.000.000 als Preisgeld garantiert. Mit 1.866 Entries wurde die Preisgeldgarantie nicht erreicht, 273 Spieler gingen gestern ins Finale. Am Ende war es Chris Rudolph, der sich den Sieg für ¥148.396 (rund $22.600) sicherte.

Bandolero397 teilte beim $84 Bounty Hunters Special, sicherte sich aber mit $11.142 inkl. $6.151 nicht nur das meiste Geld, sondern auch den Sieg. Fabian „Suhepx“ Rigo unterlag im Heads-up beim $210 Omaholic Bounty und musste sich mit $2.113 inkl. $881 trösten. Tom „Mr_DAX“ Fuchs verpasste beim $126 Bounty Special das Podest, Rang 4 bescherte ihm $4.930 inkl. $1.245. Listerine schaffte es beim $250 Omaholic Main Event aufs Podest, Platz 3 zahlte $3.413. Einen fetten Zahltag holte sich Jizuke beim $315 Bounty King, er kam auf Rang 5 für $8.734 inkl. $1.903 Bounties. Auch POTolino! konnte sich über $6.407 Preisgeld freuen, er kam beim $125 Sunday Special auf Rang 5. Vermutlich kein österreichischer Sieg, sondern vielmehr nur einer unter österreichischer Fahne ist der Erfolg von Politologas beim $105 Bounty Hunter, er kassierte $11.935 inkl. $6.062. Der Deutsche Manolo33 kam auf Rang 3 für $8.839 inkl. $4.409. Auch micswife kam beim $126 Bounty Special aufs Podest, Rang 3 zahlte $4.646 inkl. $1.706. Ebenso gab es für YouBetI3Bet Platz 3 beim $25 Sunday Saver, er wurde mit $1.513 belohnt.

Weitere Platzierungen findeet Ihr wie immer in den Ergebnissen. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 11. April:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments