GGPoker: DACHs glänzen wieder bei den Daily Guarantees

Es ist schon ein wenig die Ruhe vor dem Sturm auf GGPoker. Für die DACHs läuft die Generalprobe für das kommende GG Spring Festival auf jeden Fall hervorragend.

Bei den High Rollern und auch den Daily Guarantees herrscht aktuell mäßig Traffic, viele warten eben darauf, dass es am Sonntag mit dem $150.000.000 GTD GG Spring Festival losgeht. Vor allem bei den High Rollern sind die DACHs nicht wirklich stark vertreten. Im $1.050 Super Tuesday Finale, das mit einem brasilianischen Doppelsieg endete, war keiner der DACHs, dafür führt Funplayerrr das Finale der letzten 13 Spieler beim $1.050 Main Event von gestern an. Auch dabei unter österreichischer Fahne ist „CoronaMyAss“, aber das ist Tomas Jozonis. Auf den Sieger des gestrigen Main Events warten $45.960.

Bei den Side Events im High Roller Club war es Titusctn10, der gestern drei Mal am Final Table war, aber jedes Mal knapp die Geldränge verpasste. Severin „itymnp“ Schleser verpasste beim $525 Second Chance mit Rang 11 ($1.059) den Final Table.

Die Daily Guarantees liefen dann doch deutlich besser für die DACHs, wobei man auch nicht sicher sein kann, ob hinter den deutschen/österreichischen Fahnen auch tatsächlich deutschsprachige Spieler stecken. eddie4e holte auf jeden Fall das $25 GGMasters Asia für $2.951, ge aldrig up sicherte sich beim $33 Daily Special den Sieg für $2.837. 25Ezekiel17 behauptete sich beim $55 Daily Special und kassierte $4.559, TableOne setzte sich beim $125 Omaholic Second Chance durch und nahm $1.725 mit. JackOfHe4rt konnte den Sieg beim $33 Triple Chance für $2.654 holen.  Viele weitere Final Table Platzierungen findet Ihr wieder in den den nachstehenden Ergebnissen.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 30. März:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments