GGPoker: GoProWarrior verweigert Niklas Astedt den sechsten Super Million$ Sieg

Niklas Astedt hätte mit seinem sechsten Sieg beim $10.300 Suepr Million$ auf GGPoker Geschichte geschrieben, aber es war der Kanadier GoProWarrior, der als Sieger vom virtuellen Tisch ging.

Beim $10.300 Super Million$ High Roller gab es diese Woche keine deutschsprachige Beteiligung, Niklas Astedt führte den Final Table an und jagte seinen sechsten Titel. Von den 147 Entries nahmen noch neun Spieler am Final Table Platz, alle hatten $44.198 schon sicher.  Es war ein sehr schneller Final Table, Wiktor Malinowski landete auf Rang 7, Joao Vieira landete auf Rang 4. Platz 3 ging an Juan Dominguez, der mit gegen von GoProWarrior auf dem Board Feierabend hatte. Damit ging GoProWarrior als massiver Chipleader ins Heads-up gegen Niklas Astedt und ließ sich auch den Sieg nicht mehr nehmen. Short trat Niklas mit gegen die Pocket 8s des Kanadiers an, das Board half nicht und damit konnte sich GoProWarrior über $319.438 freuen, Niklas tröstete sich mit $249.467.

Durch die EPT Barcelona ist die High Roller Action online deutlich gebremst, ab er die ersten Flights der WSOP Online laufen schon. Am 15. August ist das Finale beim $500 Housewarming ($2.022.000 GTD), die Flights laufen ebenso schon wie für das $210 Mystery Bounty am 22. August ($10.000.000 GTD).  Meldet Euch jetzt bei GGPoker an und holt Euch € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal € 500!


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments