GGPoker: Marius Gierse führt im Super Million$ Finale

Klappt es endlich wieder mit dem Super Million$ Sieg auf GGPoker für die DACHs? Marius Gierse führt im Finale, aber auch Daniel Smiljkovic, Thomas Mühlöcker und Niko Koop sind mit dabei.

Neben der WSOP Online gab es auch noch einige High Roller Action, bei der prinzipiell die Ausbeute der DACHs nicht so gut war. Nur das $10.300 Super Million$ lief für die DACHs. Mit 140 Entries war die $1.500.000 Preisgeldgarantie nicht erreicht worden, die Top 15 waren bezahlt. Bubble Boy wurde Dario Sammartino, Wahl-Österreicher Roman Hrabec ging als erster im Geld mit $24.999 Min-Cash. Mit neun Spielern war Tag 1 wie gewohnt zu Ende, alle haben $45.100 bereits sicher, wenn es morgen Abend ins Finale geht. Die Entscheidung wird auf ggpoker.tv übertragen. Marius Gierse ist der Chipleader, Daniel Smiljkovic (4), Thomas Mühlöcker (5) und Niko „niNohR“ Koop (6) sind ebenfalls mit dabeif. Aber auch Artur Martirosian, Daniel Dvoress oder Andras Nemeth spielen noch mit um die Siegprämie von $325.957.

Bei den übrigen High Roller Turnieren fiel die DACH Bilanz nicht so gut aus. Babyccino kam beim $1.050 Kick-Off auf Rang 3 für $21.999 und sorgte damit schon für das beste Ergebnis. Die Ergebnisse findet Ihr in den nachstehenden Screenshots.

Meldet Euch mit dem Bonuscode „PF2020“ auf GGPoker an und kassiert den 100 % Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 8. August:

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments