GGPoker: Marius Gierse und Leon Sturm glänzen wieder

Einmal mehr waren es Marius Gierse und Leon „Rumuku!us“ Sturm, die bei den Turnieren auf  GGPoker Siege einfahren konnten.

Bei den High Rollern herrschte doch gut Traffic, allerdings nicht bei allen Turnieren. So waren es nur 18 Entries beim $1.050 Deepstack Bounty Turbo, die um $20.000 GTD spielten. Marius Gierse behauptete sich im Heads-up gegen Enrico Camosci und kassierte nach einem Deal $10.780 ikl. $5.281. Jakob „lechayim“ Miegel wurde Fünfter beim $525 Supersonic Bounty und kontne $1.029 inkl. $125 mitnehmen.

mrbill77 verpasste gleich zwei Mal den Sieg – beim $126 Bounty Special nahm er $1.236 inkl. $183 für Platz 2 mit, beim $210 Bounty Special waren es dann $2.028 inkl. $275. Markus Prinz nahm beim $125 Daily Marathon Rang 3 für $2.553 mit, 80Naujokas (2./$2.386 inkl. $267) und Romulus1 (3./2.495 inkl. $943) kamen beim $25 GGMasters Bounty aufs Podium. WATnlosA schaffte mit Bullet # 2 den Sieg beim $125 Daily Special und kassierte $7.522. Beim $210 Bounty Special war es dann Leon „Rumuku!us“ Sturm, der sich bei 90 Entries behauptete und $4.874 inkl. $3.133 für den Sieg mitnehmen konnte.

Meldet Euch mit dem Bonuscode „PF2020“ auf GGPoker an und kassiert den 100 % Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 26. Juli:

 

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments