GGPoker: Markus Prinz besiegt Justus Held

Bei den Daily Guarantees auf GGPoker gab es gestern wieder einige Erfolge für die DACHs. Markus Prinz und Justus Held feierten einen Doppelsieg beim Bounty Special.

Im High Roller Club lief es nicht ganz so gut, Markus Prinz holte beim $840 Bounty WArm-up Rang 9 für $2.106 inkl. $600, Daniel Smiljkovic kassierte $2.228 für Rang 7. Robert Haigh landete beim $525 Daily Special auf Rang 7 für $2.004, während der unter österreichischer Fahne spielende Vincas „seimininkas“ Tamasauskas den Sieg für $8.908 einfuhr.

Bei den Daily Guarantees gab es dagegen wieder reichlich Grund zu jubeln. Naaatrually schnappte sich das $250 Daily Monster Stack für $7.239, Daniel Smiljkovic kassierte $1.716 für Rang 6. Jonas „resilience32“ Gaul wurde gleich zwei Mal Runner-up – einmal beim $30 Daily Marathon für $2.624, einmal beim $84 Bounty Special für $4.100 inkl. 41.991. Nitro07 setzte sich beim $50 Fifty Stack durch und wurde mit $5.340 belohnt. Lenn18_7 verpasste den Sieg beim $21 Bounty Special, Platz 2 zahlte $2.177 inkl. $601 und schließlich feierten Markus Prinz und Justus „taxidriver“ Held einen Doppelsieg beim $210 Bounty Hunters Special. Markus holte den Sieg für $18.422 inkl. $12.693, Justus nahm $8.757 inkl. $3.040 für Rang 2 mit.

Meldet Euch mit dem Bonuscode „PF2020“ auf GGPoker an und kassiert den 100 % Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 16. August: 

 

 

 

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments