GGPoker: Michael Addamo holt das Super Million$, Platz 3 für Mosböck

Auch 2022 läuft für Michael Addamo. Der High Roller holte sich gestern das Finale beim $10.300 Super Million$ auf GGPoker, Mario Mosböck landete auf Rang 3, Tom „JukeZonYou“ Kunze auf Rang 5.

Am Sonntag hatten 266 Entries für einen Preispool von $2.660.000 gesorgt, wie gewohnt gingen neun Spieler gestern ins Finale. Michael Addamo war der Chipleader, Mario Mosböck lag auf Rang 4, gefolgt von Tom Kunze. Tyler „TheRayGuy“ Cornell startete von Rang 2 aus ins Finale, ihm wurden aber die Asse zum Verhängnis. Michael Addamo floppte mit seinen Tens das Set und Cornell musste sich mit Rang 9 für $64.830 verabschieden.

Orpen Kisacikoglu brachte seine Chips mit gegen von Pablo Silva in die Mitte, das Board verabschiedete ihn aber auf Rang 6 für $141.395. Kurz darauf musste auch Tom Kunze gehen. Mit den Queens verlor er gegen von Pablo Silva, gleich im Flop fiel das Ass und Tom nahm Rang 5 für $183.367. Damit ruhten die deutschsprachigen Hoffnungen auf Mario Mosböck, der schließlich auf Rang 3 Feierabend hatte. Während sich Pablo Silva und Michael Addamo einen Zweikampf lieferten, war Mario short und scheiterte schließlich mit an von Pablo Silva, das Board .

Mit einer knappen Führung ging Michael Addamo nun ins Heads-up gegen Pablo Silva. Im Heads-up war es aber dann Michael Addamo, der sich klar behauptete. Die Entscheidung um den Sieg fiel in einem klassischen Flip. Pablo setzte auf , Michael hielt . Das Board und Michael Addamo konnte sich über seinen bereits fünften Sieg beim Super Million$ und $518.640 freuen. Pablo Silva konnte sich mit $399.926 trösten.

Das $10.300 Super Million$ findet jeden Sonntag statt, über Satellites kann man sich zum $10k Ticket hochspielen. Meldet Euch bei GGPoker an und profitiert von einem Einzahlungsbonus von € 85 in Tickets oder 100 % bis max. € 500.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments