GGPoker Omaholic: Oliver Weis, LPichler und Thomas Hueber reiten weiter auf der Erfolgswelle

Neue Woche, neues Glück. Die DACHs reiten bei der Omaholic Series auf GGPoker weiter auf der Erfolgswelle.

LPichler schaffte es gestern nicht nur mehrfach an den Final Table. Er kam beim $315 Bounty King auf Rang 2 für $3.450 inkl. $819, wurde auch beim $1.050 High Roller Runner-up für $12.122 und holte sich schließlich den Sieg beim $250 Daily Main für $5.804. 0LiNiWiN wurde dabei Runner-up für $4.420, Thomas Hueber kam auf Rang 4 für $1.951. Letzterer konnte aber auch selbst einen Sieg einfahren, nämlich beim $125 Omaholic Second Chance, wo er sich $3.482 abholte.

Siegen konnte aber auch Oliver Weis und zwar beim $525 Bounty Bash HR. Er schnappte sich die Siegprämie von $11.525 inkl. $7.765 Bounties, Runner-up wurde Fabian „Suhepx“ Rigo für $7.832 inkl. $4.078. Auch Oswin „Os_winz3“ Ziegelbecker trug sich wieder als Sieger ein, er sicherte sich das $88 Monster Stack für $3.339. AGruber kam auf Rang 3 für $1.877, Sasha „Poker Sasha“ Liu landete auf Rang 4 für $1.408, auch beim $250 Daily Main hatte es die Lady auf Rang 9 für $656 geschafft.

Erfolgreich war auch TRUCKUP beim $10,50 Bounty Cooldown, nach einem Deal zu viert nahm er $648 inkl $405 Bounties mit.

Bis zum Sonntag läuft die Omaholic Series noch, täglich gibt es Flights beim $400 Main Event, bei dem $1.000.000 garantiert werden. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

GGPoker Omaholic Series
Datum: 13. bis 28. März
Events: 105
Buy-Ins: von $10,50 bis $10.300
Alle Details auf GGPoker 

Schedule ->>click

Die Ergebnisse vom 22. März:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments