GGPoker: Pokermonker holt den einzigen Sieg

Bei den High Roller Turnieren auf GGPoker blieben die DACHs gestern sieglos, auch bei den Daily Guarantees konnte nur Pokermonter einen Sieg holen.

Wieder einmal waren die üblichen Verdächtigen im High Roller Club unterwegs, Marius Gierse holte beim $1.050 Bounty Turbo Platz 3 für $4.775 inkl. $875. Der Sieg ging an den Brasilianer Renan Bruschi, der $15.781 inkl. $10.437 Bounties kassierte.

Auch Mario Mosböck landete auf Rang 3 und zwar beim $250 Daily Monsterstack. Hier wurde zu viert geteilt, Mario sicherte sich $6.743 Preisgeld. Der Sieg ging an Wahl-Österreicher Alex Theologis, der $7.015 holte. Marios Grindhouse Kollege Fabian „sickerwayner“ Bernhauser verpasste beim $88 Daily Special den Sieg, Platz 2 zahlte $6.679. Chris Pütz nahm $6.120 für Platz 3 beim $125 Daily Special mit. Für den einzigen Sieg sorgte Pokermonker, der das $105 Bounty Special für sich entscheiden konnte. Er kassierte $5.930 inkl. $3.189. SickGG! kam auf Rang 4 ($2.055 inkl. $414), er kam aber auch beim $250 Day Saver auf Rang 4 und wurde dafür mit weiteren $3.229 belohnt.

Meldet Euch mit dem Bonuscode „PF2020“ auf GGPoker an und kassiert den 100 % Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 5. August:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments