GGPoker: Robert Haigh gewinnt und $106k für Hannes Speiser

Mit einem weiteren Tag der Good Game Series of Poker (GGSOP) ging es gestern auf GGPoker in den Sonntag. Die DACHs waren wie auch bei den High Rollern durchaus erfolgreich.

Die GGSOP hatte ein wenig mit Overlays zu kämpfen, wobei einige Garantiesummen auch recht ambitioniert waren. So ging es bei der FLIP Ladies Championship, die nicht nur den Ladies vorbehalten war, um garantierte $100.000. Als bester Deutscher konnte AlDorado $2.756 für Rang 6 mitnehmen.

Auch beim $150 GGMasters ($500.000 GTD) und dem $1.050 GGMasters High Rollers ($1.000.000 GTD) wurden die Garantiesummen nicht erreicht. Beim GGMasters High Rollers kam Hannes Speiser ins Heads-up, musste sich letztlich aber mit Rang 2 für $106.023 begnügen. Bei der $150 GGMasters Ausgabe kam m56o auf Rang 8 und kassierte $7.669.

Robert Haigh hatte gestern nicht nur bei den High Rollern einen guten Tag. Beim $250 Daily Main Event kam er auf Rang 5 und kassierte $3.010, beim $250 Day Saver schnappte er sich den Sieg und $4.350. Außerdem konnte SmokinAces das $210 Heater holen und $6.444 inkl. $4.390 mitnehmen.

Bis zum 7. November läuft die GGSOP und bietet Abwechslung für kleines Geld. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

GGSOP Good Game Series of Poker
Datum: 23. Oktober – 7. November
Buy-Ins: von $2,50 bis $150
Events: 54
GTD: $7.000.000

Schedule –->> click

Die wichtigsten GGPoker Ergebnisse vom 24. Oktober:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments