GGPoker: Robert Haigh holt das GGMasters High Roller

Richtig stark präsentierten sich die deutschsprachigen Spieler am gestrigen Sonntag auf GGPoker. Robert Haigh holte gleich zwei Siege, darunter auch das $1k GGMasters High Roller. Thomas Mühlöcker steht erneut im Finale beim $10k Super Million$.

Mit 131 Entries konnte auch gestern wieder die $1.000.000 Preisgeldgarantie übertroffen werden, die Top 15 Plätze waren bezahlt. Christian Rudolph verpasste das Finale, er kassierte für Rang 11 $27.438. Die letzten acht Spieler gehen morgen Abend wieder ins Finale, wo auf den Sieger $284.669 warten. Thomas Mühlöcker liegt hinter Dave „Endboss22“ Mcleod auf Rang 2, auch Andras Nemeth, Ottomar Ladva und Lucas Greenwood sind mit dabei. Alle haben $50.435  bereits sicher, das Finale gibt es wie immer auf ggpoker.tv im Livestream zu sehen.

Im High Roller Club gab es guten Traffic, aber doch auch einige Overlays. Für die DACHs lief es auch nicht ganz so toll, aber einige Schecks gab es dann doch. So nahm Benjamin Rolle für Rang 3 beim $3.150 Blade Bounty King $9.782 inkl. $3.375 mit, Thomas Mühlöcker kassierte satte $51.345 für Rang 3 beim $5.250 Sunday Blade. Der Sieg ging hier an Isaac Haxton für $86.584. Christian Rudolph wurde Dritter beim $525 Sunday High Rollers und kassierte $12.262.  Jens „Tankanza“ Lakemeier unterlag beim $525 Encore im Heads-up und musste sich mit $9.145 inkl. $1.421 trösten.

Beim $525 Supersonic Bounty wurde Leon „Rumuku!us“ Sturm Dritter für $3.892 inkl. $1.843, Robert Haigh holte den Sieg für $7.105 inkl. $4.296. Außerdem behauptete sich Robert Haigh auch im 1.036 Teilnehmer starken Feld beim $1.050 GGMasters High Roller und konnte dafür $143.979 kassierten. NeverFoldAT aus Deutschland kam auf Rang 6 für $34.142, mrbill77 verpasste mit Rang 10 den Final Table und nahm $10.571 mit.

stickyg konnte beim $105 Bounty Million$ Finale zwar nur $660 an Bounties holen, insgesamt aber kassierte er $31.148 für Rang 3. Beim $50 Global Million$ schrammte Claas Segebrecht am Sieg vorbei, Platz 2 zahlte $66.166.  AwAwAwA kam auf Rang 6 und kassierte $20.923. Auch win2day Testimonial Jessica Teusl hätte fast einen Sieg geholt, Rang 2 beim $250 Sunday Fifty Stack brachte ihr $15.320. Michael „GMFinegold“ Cano nahm $3.891 für Rang 7 mit.  mrbill77 eroberte beim $210 Bounty Special Rang 10 für $10.832 inkl. $2.319, während Tom „JukeZonYou“ beim $315 Sunday Bounty King sich die Krone aufsetzte und $31.125 inkl. $20.721 für den Sieg kassierte. Fabian „lordof0513“ Schmidt belegte Rang 9 für $4.532 inkl. $2.371.

Thomas Hueber stellte bei der Omaholic Series wieder sein Omaha Können unter Beweis. Beim $840 Hunderd Stack kam er auf Rang 3 für $14.806, beim $1.050 Main EVent kassierte er für Rang 5 weitere $8.121. Der Sieg ging auch hier an Isaac Haxton, der dafür mit $29.720 belohnt wurde.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an und kassiert einen Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 21. November:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments