GGPoker: Sieg für Ole Schemion und Daniel Smiljkovic im GGMillion$ Finale

$1.58 Millionen warten auf den Sieger beim $10k GGMillion$ Main Event der $20.000.000 GTD GGMillion$ Week auf GGPoker, Daniel Smiljkovic spielt mit. Ole Schemion trug sich gestern in die Siegerlisten ein.

Die $8.000.000 Preisgeldgarantie war nur noch Kosmetik, als es gestern in den letzten Flight beim $10.300 GGMillion$ Main Event ging. Gleich 343 Entries stürmten nämlich den letzten Flight, unter anerem sicherten sich auch Artur Martirosian, aber auch Leonard Maue und Fabian „sickerwayner“ Bernhauser einen Platz für Tag 2. Insgesamt waren es 1.117 Entries und damit ein Preispool von $11.170.000. Die top 110 Plätze waren bezahlt, $29.007 gab es als Min-Cash. Nicht allzu viele DACHs hatten es in Tag 2 geschafft, viele wie Leonard Maue, Christian Rudolph, Leo Herrmann oder auch Aperol Fritz hatten dann auch schon früh Feierabend. Auch rustyhusky oder Oliver Weis blieben auf dem Weg zum Final Table auf der Strecke, nur Daniel Smiljkovic sicherte sich einen Platz am Finaltisch.

Er liegt aber mit 15,8 BB nur auf Rang 8, Chipleader ist Andrew Wilson, der gleich 141 BB mit an den Tisch bringt. Unter anderem sind auch Juan Dominguez, Sergio Aido und Artur Martirosian am Final Table. Alle haben $201.614 schon sicher, der Sieger kann sich auf $1.588.584 freuen. Die Entscheidung gibt es heute natürlich auch wieder auf ggpoker.tv zu sehen.

Sehr stark waren gestern auch die Zahlen der Side Events. Schon beim $525 Super Monday Bounty Hunters HR wurde die $600.000 Preisgeldgarantie mit 2.038 Entries pulverisiert, idkthp wurde Runner-up und kassierte $52.258 + $656. Beim $5.250 Super Monday waren es 103 Entries, Leon Sturm (8/$17.755) und Leonard Maue (7/$23.316) die deutschen Vertreter am Final Table. Sieger Pablo Silva kassierte $118.578.

Selbst beim $10.300 Super Monday HR waren es 89 Entries, auch hier waren Leon Sturm (7/$43.396) und Leonard Maue (6/$56.291) am Final Table. Der Sieg aber ging an Ole Schemion, der sich im Heads-up gegen Jans Arends behauptete und so die Siegprämie von $206.723 kassierte.

Beim $2.500 Super Monday Heater war es Marius Gierse, der Rang 3 für $17.259 + $7.200 erobern konnte.

Mit den letzten sechs Side Events und natürlich dem Finale des $10k Main Events geht die GGMillion$ Week zu Ende. Ein extremes Kontrastprogramm dazu ist die Freeroll Liga auf GGPoker.de, die heute bereits in die dritte Saison startet. Alle Infos zum kompletten Angebot findet Ihr auf den Seiten von GGPoker. Ihr wollt Euer Einzahlungslimit erhöhen – hier gibt es die Infos.

Die Ergebnisse vom 8. April 2024:

 

GGMillion$ Week
Datum: 31.3. – 9.4.
Buy-In: $525 – $25.500
GTD: $20.000.000
Schedule: –>> click

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments