GGPoker: Solide Bilanz für die DACHs im Sunday Grind

Im Sunday Grind auf GGPoker gab es zwar keine großen Siege für die DACHs, die Bilanz fiel aber dennoch gut aus.

Beim ¥200 Zodiac Million$ hatte man mit 4.596 Entries die ¥1.000.000 Preisgeldgarantie nicht geschafft, just-Luck kam als bester Deutscher ins Heads-up. Rang 2 brachte ihm schließlich ¥88.933, rund $13.800.

WATnlosA kam beim $210 Bounty Hunters auch ins Heads-up, musste aber ebenfalls Rang 2 ($4.854 inkl. $909) nehmen. Auch beim $126 Bounty Special war er dann im Heads-up und wieder wurde es Platz 2 ($6.591 inkl. $586). ksktuvkjvdiz holte den Sieg beim $105 Bounty Special, was ihm $7.074 inkl. $4.112 einbrachte. Harald „OscartheCon“ Sammer kam beim $315 Bounty King auf Rang 6, was ihm $6.488 inkl. $1.531 bescherte. FateOrWood sicherte sich beim $105 Bounty Special Rang 3 und kassierte $6.776 inkl. $1.397.

Weitere Platzierungen der DACHs findet Ihr wie immer in den nachstehenden Ergebnissen. Meldet Euch mit dem Bonuscode „PF2020“ auf GGPoker an und kassiert den 100 % Einzahlungsbonus von maximal $600 oder $100 in Turniertickets.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 8. August:

 

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments