GGPoker: Starke High Roller Performance der DACHs

Einmal mehr glänzten die deutschsprachigen Spieler bei den High Roller Turnieren auf GGPoker, Benjamin Rolle und Niko Koop waren unter den Siegern.

Beim $10.300 Super Million$ waren dieses Mal nur $1.000.000 Preisgeld garantiert, mit 139 Entries konnte die Garantie dafür geknackt werden. Die Top 15 Plätze waren bezahlt, wobei Thomas Mühlöcker nach zwei Final Tables dieses Mal „nur“ Rang 11 für $29.114 erreichte. Marius Gierse (Rang 7) und Benjamin Rolle (Rang 2) spielen morgen Dienstag im Finale um die Siegprämie von $302.053 mit. Auch Wiktor Malinowski, Isaac Haxton, Daniel Dvoress und Adrian Mateos sind unter den Finalisten. Alle neun haben $41.793 bereits sicher, die Entscheidung gibt es wie gewohnt auf ggpoker.tv im Livestream zu sehen.

Der gestrige High Roller Sonntag hatte gute Teilnehmerzahlen und auch für die DACHs lief er erfolgreich. Beim $840 Bounty Special kamen Jakob „lechayim“ Miegel (9./$3.703 inkl. $1.950), Daniel Smiljovic (6./$5.056 inkl. $1.700) und Leon „Rumuku!us“ Sturm (5. /$6.017 inkl. $1.850) bereits an den Final Table, beim $840 Marathon nahm Jakob Miegel dann $4.001 für Rang 5 mit.

Thomas Mühlöcker verpasste zwar die vier Geldränge beim $2.625 Blade Opener, dafür konnte sich aber Benjamin Rolle den Sieg für $26.518 sichern. Beim $3.150 Bounty King war Benjamin nicht im Geld, kassierte aber $6.656 an Bounties.  Niko „niNohR“ Koop sicherte sich $2.250 an Bounties, schied aber auf der Bubble aus. Go BITCOIN Go konnte Rang 3 beim $525 Sunday Special erobern und nahm $15.274 mit, Claas Segebrecht kam auf Rang 6 für $6.441. Ole Schemion (11./$4.551) und IM A BIG BOY (9./$11.492) konnten zwar beim $1.050 Main Event cahen, den Sieg für $114.922 sicherte sich aber Weltmeister Damian Salas.

Beim $5.250 High Roller Special erwischte es Benjamin Rolle auf der Bubble, dafür war es Thomas Mühlöcker, der $24.194 für Rang 4 mitnahm. Beim $1.050 Heater kam Thomas ebenfalls auf Rang 4 und kassierte weitere $7.814 inkl. $1.625.

Für den zweiten High Roller Sieg sorgte gestern Niko „niNohR“ Koop, er setzte sich beim $525 Supersonic Bounty durch und wurde mit $8.516 inkl. $5.382 belohnt.

Die High Roller Ergebnisse vom 4. Juli:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments