GGPoker: Thomas Hueber holt das Omaholic Main Event

Im Finale der Asia Poker League (APL) waren die DACHs gestern auf GGPoker ebenso erfolgreich wie im Sunday Grind.

Beim ¥210 Zodiac Bounty Million$ war es ramondemon77, der den Sieg für ¥75.963  inkl. $27.957 (rund $12.000) einfahren konnte.  Robert Haigh kam beim $150 GGMasters an den Final Table, Platz 5 bescherte ihm $19.016. Er kam aber auch beim ¥330 AL Midnight Madness auf Rang 2 für ¥19.935.

Bei der APL lief es generell sehr gut für die DACHs. nettley konnte das Main Event für sich entscheiden und kassierte dafür ¥1.598.598 (rund $252.000). iam_mf kassierte ¥160.521 für Platz 4 beim ¥10.300 Sundy HR,
Beim ¥2.022 APL Goat High Roller verpasste ImMajamu den Sieg (2/¥84.521), Leon „Rumuku!us“ Sturm wurde Runner-up beim ¥2.100 APL High Roller Bounty für ¥62.573 inkl. ¥22.968 und belegte auch beim ¥1.100 APL Sunday Classic Platz 2 für ¥61.284. Auch Bananenbencb789 konnte Platz 3 beim ¥800 APL Sunday 6-max für ¥35.592 holen und kassierte für Plazt 4 beim ¥3.150 Bounty High Roller noch ¥43.761 inkl. ¥10.968.

baeksstinkt konnte beim $125 Sunday Kick-Off $5.249 für Platz 4 mitnehmen und holte beim $250 Sunday Main Event noch Platz 3 für $25.507. Matthias „Mattinho“ Auer belegte Platz 3 beim $300 Sunday Marathon für $14.945. Christian „CallMuckOk“ Nolte schaffte einige Final Tables, hier kam er auf Rang 5 für $8.404.

Thomas Hueber sicherte sich den Sieg beim $1.050 Sunday Omaholic Main Event und kassierte $33.322, auch Florian „HoldemKing17“ Fuchs (6/$6.583) und Koller40 (7/$4.760) waren am Final Table.

Meldet Euch jetzt bei GGPoker an und holt Euch € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal € 500!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 13. Februar 2022:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments