GGPoker: Thomas Mühlöcker bezwingt Adrian Mateos beim Super Million$

Der erste $10k Super Million$ Sieg 2023 geht an Thomas Mühlöcker. Er setzte sich beim wöchentlichen Super High Roller Event auf GGPoker gegen Adrian Mateos durch und kassierte $289.015.

Im Dezember war er zwei Mal am Final Table, einmal war es Rang 3, einmal Rang 8. Diese Woche startete Thomas Mühlöcker von Rang 3 aus ins Finale. 133 Entries waren es, die neun Finalisten hatten $39.989 sicher.

Wie immer gab es die Entscheidung kommentiert von Jeff Gross auf GGPoker.tv live zu sehen. Es war nicht der prominenteste Final Table, aber Adrian Mateos und auch Ramiro Petrone waren mit dabei. Für letzteren kam das Aus auf Rang 8, als er mit Pocket 8s gegen die Asse von Thomas Mühlöcker lief.  Zu diesem Zeitpunkt lag Thomas doch schon recht deutlich in Führung, doch in weiterer Folge war es Adrian Mateos, der den Ton angab. So setzte er Thomas auf dem Board mit all-in und Thomas foldete nachdem er eine Ewigkeit überlegt hatte.

Zu viert am Tisch war Adrian Mateos deutlich vorne, aber Thomas Mühlöcker holte auf. Als A Papadakis auf dem Turn all-in stellte, callte Thomas mit , der River änderte nichts und Papadakis nahm Rang 4. Mit eliminierte Adrian Mateos spaise411 auf Rang 3 mit , weil das Board brachte.

Mit 7,3 Mio. zu 5,9 Mio ging Adrian Mateos ins Heads-up gegen Thomas Mühlöcker, doch schnell war Thomas vorne. Ebenso schnell hatte sich Adrian den Chiplead wieder geholt und so ging es doch lange zwischen den beiden hin und her. Sah es zwischendurch schon danach aus, als würde sich Adrian den Sieg holen, so war es dann doch Thomas, der sich einen klaren Vorsprung herausspielen konnte. Die letzte Hand kam, als Thomas eine 3:1 Führung hielt. Auf dem Turn spielt Thomas mit an, Adrian callte mit . Auf dem River war ein bisschen mehr im Pot, als Adrian noch übrig hatte. Thomas stellte all-in, nach kurzem Überlegen callte Adrian all-in und damit war die Entscheidung gefallen.

Dieses Mal hatte es für Thomas mit dem Sieg geklappt, $289.015 gab es als Belohnung. Adrian Mateos tröstete sich mit $225.709.

Ab kommendem Sonntag, den 8. Januar, kündigt GGPoker  ein Makeover der Super Million$ an.  Es soll ein Ranking System geben und auch Live Events werden eine Rolle spielen. Zudem beginnt am 8. Januar auch eine neue Ausgabe der Super Million$ Week, $25 Millionen werden an Preisgeldern garantiert. Bis zum Wochenende läuft aber natürlich auch noch der  WSOP Winter Online Circuit, am Wochenende steht das $1.700 Main Event ($5.000.000 GTD) an. Wer noch keinen Account bei GGPoker hat und sich anmeldet, kann zwischen € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 % Einzahlungsbonus bis maximal € 100 wählen.

 

 Super Millions Neu 2023 Promo:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments