GGPoker: VeganPower beim Bounty King

VeganPower sicherte sich gestern das $315 Bounty King auf GGPoker und damit $16.815 Preisgeld.

Schon Chris Pütz eröffnete den Tag mit zwei Final Tables beim $200 Daily Monster Stack (5./$2.177) und beim $300 Daily Marathon (6./$2.087). iLoVeV4Gn3r unterlag beim $84 Bounty Hunters Special im Heads-up ($3.204 inkl. $953), Weizen hatte beim $126 Bounty Special daselbe Schicksal ($3.983 inkl. $839), ebenso wie RunChicken beim $88 Daily Special ($6.366) und DisasterCapital beim $125 Daily Special ($6.837). Schließlich war es dann VeganPower beim $315 Bounty King, der sich den Sieg für $16.815 inkl. $10.102 Bounties sichern konnte. Ferex landete dabei auf Rang 4 für $5.610 inkl. $1.717. Zu später Stunde war es ozzy2packs beim $105 Speed Racer Bounty, der sich ebenfalls den Sieg und $3.361 inkl. $2.562 sichern konnte. Gut besucht war gestern wieder das $25 GGMasters Daily mit 2.847 Teilnehmern und $65.481 im Pot. Schoitl_72 sorgte mit Rang 7 für $1.385 dieses Mal für das beste DACH Ergebnis.

Der New Yorker Simon Lam, der sich schon das $300 Daily Marathon für $8.802 gesichert hatte, räumte bei den High Rollern auf. Er holte das $1.500 High Rollers Deepstack für $20.550 nach einem Deal im Heads-up mit Juha Helppi ($21.413) und sicherte sich dann auch das $800 The Closer für $9.880. Die DACHs hatten im High Roller Club nichts zu melden, generell waren es die russischen Spieler, die gestern den Ton angaben.

Ob das heute auch so sein wird, wird sich noch zeigen. Auf Hochtouren laufen auf jeden Fall die Flights bei den Million$ Turnieren, auch das $210 Beat the Pro ($200.000 GTD) steht heute wieder auf dem Program. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! 

Die wichtigsten Ergebnisse vom 15. Januar:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments