GGPoker: Verhaltene Action mit einigen DACH-Erfolgen am Donnerstag

An einem ruhigen Donnerstag auf GGPoker gab es auch einige Siege für die DACHs bei den Daily Guarantees.

Recht verhaltene Action gab es am gestrigen Donnerstag. Im High Roller Club gab es nur vier Turniere, wobei sich Sebastian „Weizen“ Gähl Rang 3 beim $525 Bounty Hunters HR für $7.539 inkl. $2.000 Bounties sichern konnte.

Ruhiger war es auch bei den Daily Guarantees. Auch hier musste GGPoker einige Overlays zahlen, die DACHs konnten dabei nur wenig profitieren. Oliver Weis kam beim $400 Forty Stack auf Rang 3 für $2.765, Br1gante sorgte beim $25 GGMasters Daily für einen österreichischen Sieg und kassierte $6.374 Preisgeld. Gleichzeitig kam er beim $125 Daily Special auch an den Final Table und nahm Rang 6 für $1.609. Beim $52,50 Omaholic Bounty Special gab es einen deutschsprachigen Dreifacherfolg. AnLuMaRo siegte für $1.095 inkl. $675, Platz 2 ging an TheTalk für $657 inkl. $238 und Platz 3 an SmokinAces für $611 inkl. $267. Zu später Stunde bügelte IronAll das Feld beim $55 Daily Special und konnte sich über $4.611 freuen. rizflitz teilte beim $80 Closer, nahm dann Rang 2 für $1.646.

Auch wenn die WSOP Super Circuit Online Series erst morgen beginnt, laufen die Flights beim $100 Kickoff schon auf Hochtouren und mehr als die Hälfte der garantierten $1.000.000 ist schon angespart. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 29. April:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments