GGPoker WSOP 2020 Online: maximal 3 Bullets im $5k Main Event

Nachdem GGPoker letzten Freitag die 54 Bracelet Events der WSOP 2020 Online bekanntgegeben hat, gingen die Wogen in der Community hoch. Die zahlreichen Flights beim $5.000 Main Event mit seiner $25.000.000 Preisgeldgarantie sorgten für Aufregung. Nun stellt Daniel Negreanu klar, dass jeder Spieler maximal drei Bullets feuern darf.

Die Online WSOP ist eine willkommene Alternative zur echten WSOP, aber nicht zu vergleichen. Die Bracelets sind manchen Spielern als Status Symbol aber wichtig und so gab es heiße Diskussionen, ob die zahlreichen Flights einem WSOP Main Event wirklich würdig sind. Nachdem die Kritik nicht verstummen wollte, meldet sich nun GGPoker Ambassador Daniel Negreanu zu Wort und stellt klar, dass der Grund für die vielen Startmöglichkeiteen nur sei, dass auch wirklich jeder die für ihn passende Gelegenheit hat, das Main Event zu spielen. Unabhängig davon ob es einer oder 100 Flights sind, darf jeder Spieler aber nur maximal drei Bullets feuern.

Weiters hält Negreanu auch fest, dass US-Bürger im Ausland ebenfalls teilnehmen können, aber eben die Adresse nachweisen müssen. Er selbst hat ja auch bereits angekündigt, ab 1. August voll ins Geschehen einzusteigen.

Ein Detail wird am Rande noch erwähnt, nämlich eine Terminverschiebung im Turnierplan. Das Heads-up Turnier am 9. August wird verschoben, dafür gibt es ein $1.500 NLH Freezeout.

GGPoker WSOP 2020 Online

Datum: 19. Juli bis 7. September 2020
Events: 54
Buy-Ins: $50 bis $25.000
Preisgeld: $60.000.000+ GTD

Schedule:


3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Akin tuna
8 Tage zuvor

Ggpoker Ist Betrug,ich werde in kürze Hände veröffentlichen, bin ein Bekannter Pokerspieler!was ich in dieser Platform erlebt habe und verloren habe

Björn
7 Tage zuvor
Reply to  Akin tuna

Ein bekannter Pokerspieler würde niemals so an die Öffentlichkeit gehen. Lern das Spiel dann verlierst du auch nicht.