GGPoker WSOP: Der Main Event Titel geht nach Russland

Das Finale beim $5.000 Main Event der internationalen World Series of Poker (WSOP) auf GGPoker ist entschieden. Der Sieg für $2.543.072 ging an den Russen Aleksei „Ha KoJleHu“ Vandyshev.

Von den 4.092 Entries hatten sich 720 Spieler für Tag 2 qualifiziert, Edson „CrownUpTsu“ Tsutsumi Jr war der Chipleader am Final Table. Von den DACHs hatte es keiner ins Finale geschafft, dafür waren es gleich zwei Brasillianer und zwei Russen. Der  anfängliche Chipleader Tsutsumi konnte sich auch souverän ins Heads-up gegen Aleksei „Ha KoJleHu“ Vandyshev spielen, die Führung musste er dort dann aber bald abgeben. Vandyshev konnte den Vorsprung seinerseits ausbauen, allerdings hatte auch Tsutumi den Titel noch nicht aufgegeben. So ging es einige Zeit zwischen den beiden hin und her, ehe sich Aleksei „Ha KoJleHu“ Vandyshev mit alle Chips von Edson „CrownUpTsu“ Tsutsumi Jr mit holten konnte. Das Board änderte nichts mehr und Vandyshev jubelte über sein erstes Bracelet und $2.543.072 Preisgeld.

Meldet Euch mit dem Bonuscode „PF2020“ an und kassiert 100 % Einzahlungsbonus (bis max. $600) oder $100 in kostenlosen Tickets.

WSOP Online International 2021
Datum: 1. August – 12. September
Bracelet Events: 33
Schedule: — >> click

 

Rang Name Nation Preisgeld
1 Aleksei „Ha KoJleHu“ Vandyshev Russia $2.543.072
2 Edson „CrownUpTsu“ Tsutsumi Jr Brazil $1.907.035
3 Nikita „VSMPZD“ Kuznetsov Russia $1.430.073
4 Christine „Yunaa“ Do Canada $1.072.405
5 Joe „assisup4rent“ Serock United States $804.191
6 Espen „COVFEFE-19“ Jorstad Norway $603.058
7 Renan „legal“ Meneguetti Brazil $452.229
8 Dawid Smolka Poland $339.124
9 Dimitrios Farmakoulis Greece $254.308

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments