GGPoker WSOP: Die DACHs sind zurück in der Erfolgsspur

Bracelet gab es gestern für die DACHs bei der WSOP Online auf GGPoker keine, aber bei den Side Events wurden wieder einige Erfolge verbucht.

Beim $500 The Big 500 (#17) ging es gestern mit noch 52 der 3.141 Entries ins Finale. Jens Lakemeier kam dabei auf Rang  7 und nahm $31.030 mit, [email protected]! belegte Rang 6 für $41.379. Pata Negro war als bester Österreicher gestartet und erreichte schließlich Rang 5 für $55.180. Vicente Delgado holte mit seiner zweiten Bullet den Sieg und konnte sich über das Bracelet und $174.497 freuen.

Beim $100 Flip & Go (#18) ging es gestern in die Go Stage. Von 6.556 Entries waren 630 im Finale dabei, $1.303.305 waren im Pot gelandet. Oliver Weis verpasste den Final Table und kassierte $6.839 für Rang 11, Claas Segebrecht wurde bester DACH-Spieler mit Rang 5 für $45.328. Der Peruaner Ewald „PAUPAU“ Mahr holte das Bracelet samt $114.267.

Natürlich waren da die Österreicher, die ganz sicher keine sind, und vielleicht der ein oder andere, von dem man nicht weiß, ob er zur deutschsprachigen Community gehört. Aber es war ein sehr erfolgreicher Montag für die DACHs. So war es Notsureif, der sich den Sieg beim $200 Warm-up holte und $21.346 kassierte, WATnlosA wurde Runner-up für $15.433 und Manfred „MissGranger“ Hermann belegte Rang 6 für $4.217.

Cloudwalker jubelte beim $44 Forty Stack Bounty über den Sieg und konnte sich über $6.831 + $4.570 freuen. deusnocomando8 tat es ihm beim $52,50 Bounty Hunters gleich und kassierte $12.384 + $8.145. Florian „HoldemKing17“ Fuchs kam auf Rang 3 für $8.539 + $3.974, Kleo888 nahm $2.813 + $1.889 für Rang 6 mit. Christopher Pütz eroberte Rang 4 für $8.159 beim $555 Fifty Stack HR, Leon „Rumuku!us“ Sturm belegte Rang 6 für $4.588.

Auch Harald „OscartheCon“ Sammer konnte wieder einen Sieg einfahren, er holte das $525 Bounty Hunters Deepstack für $25.184 + $33.369. 1_2_3 wurde Runner-up beim $5.250 Deepstack HR für $52.204. ein falscher Österreicher ist Daniel „AggroSeitan“, der das $63 Super Six Bounty holte, ebenso Johannes “Hazes” Straver, der sich beim $525 Monday Saver durchsetzte.

Natürlich durften gestern auch die Promi-Erfolge nicht fehlen, Niklas Astedt schlug beim $5.250 Bounty Hunters SHR zu und kassierte $29.829 + $45.312. Jon Van Fleet behauptete sich beim $3.000 Monday Prime Time für $44.642. Anatoly Filatov teilte beim $555 Fifty Stack für $17.400.

Meldet euch jetzt bei GGPoker an und kassiert € 85 an kostenlosen Tickets oder 100 % Einzahlungsbonus (max € 100).  Alle Infos rund um die WSOP Online auf GGPoker findet Ihr hier.

Bracelet Schedule ->> click

Die wichtigsten Ergebnisse vom 5. September 2022:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments