GGPoker WSOP: Julian Menhardt und Paul Esau holten die Doppelführung zum $10k Main Event Auftakt

Der Startschuss beim $10.000 Main Event der World Series of Poker (WSOP) auf GGPoker ist gefallen. Nach dem ersten der drei Flights führt Julian „VWgunther“ Menhardt vor Paul „AsiaStylez“ Esau.

Die Umstände für das 2020 WSOP Main Event sind mit der Coronapandemie besondere und steht das $10k Main Event auch unter heftiger Kritik. Dennoch gab es einen sehr gelungenen ersten Flight, denn an Tag 1A nahmen 246 Spieler teil. Das ist natürlich wenig im Vergleich zum „echten“ WSOP Main Event, doch unter den widrigen Bedingungen der Reiseeinschränkungen und natürlich auch regionalen Beschränkungen der GGPoker-Zugänglichkeit eine doch beachtliche Zahl zum Start.

Obwohl es drei Flights gibt, darf man nur einmal am $10k Main Event teilnehmen, es gibt auch keine Re-Entry Option. Viele Bekannte versuchten sich bereits im ersten Heat und blieben teils auch schon früh auf der Strecke. So waren Claus Thaler, Chris Rudolph, Christian „CallMuckOk“ Nolte und auch Fedor Holz unter den Early Bustouts. Auch Mario Mosböck, Robert „MalbecFueled“ Heidorn, Koray Aldemir, Tobias Schwecht, Matthias Eibinger, Fabian Quoss, Rainer Kempe, Ronny Kaiser, Ole Schemion, Pascal Hartmann, Julian Stuer, Jakob „lechayim“ Miegel und einige mehr scheiterten bereits. Auch in der internationalen Prominentenliste gab es einige Seat open, darunter Andras Nemeth, Steven van Zadelhoff, Wiktor Malinowski, Kristen Bicknell, Jans Arends, Bryn Kenney, Jerry Yang, Ami Barer, Guillaume Nolet oder auch Bryan Paris.

Von den 246 Teilnehmern konnten 62 Spieler Tag 2 am 7. Dezember erreichen, wobei sich Julian „VWgunther“ Menhardt den Chiplead vor Paul „AsiaStylez“ Esau sicherte. Rang 3 hält der unter deutscher Fahne spielende Niederländer Dirk Gerritse.  „juco“ (11.) und „majestre (15.) sind ebenfalls gut aufgestellt für Tag 2, während Stefan Jedlicka (46.) und Severin „itymnp“ Schleser (54.) im unteren Drittel des Chipcounts zu finden sind.

Am 5. und 6. Dezember folgen die Flights 1B und 1C und natürlich gilt auch hier, dass man nur einmal teilnehmen darf. Es gibt zahlreiche Satellites ab $0,50, um möglichst vielen Spielern eine Teilnahme am WSOP Main Event 2020 zu ermöglichen.  Meldet Euch jetzt mit dem Bonuscode „PF2020“ an und holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600.

Chipcounts Tag 1A:

Rang Name Nation Chipcount
1 Julian „VWgunther“ Menhardt  AT 534.490
2 Paul „AsiaStylez“ Esau  DE 472.075
3 Dirk Gerritse  NL 457.197
4 Preben Stokkan  NO 446.677
5 sunnyzyang1982  CN 441.981
6 Ilya Anatsky  BY 407.356
7 Michal „ml22322“ Lubas  PL 397.579
8 Sosia „Aunty_Ninja“ Jiang  NZ 390.312
9 Laurynas Levinskas  LT 389.628
10 WhatIfPIOswrong  GB 386.050
11 juco  AT 380.632
12 jackpot737  MX 376.461
13 Espen „COVFEFE-19“ Jorstad  NO 361.792
14 cccccf  CN 339.805
15 majestre  DE 335.664
16 Laszlo Molnar  HU 321.304
17 Camille „Cam Godin“ Godin  CA 320.895
18 Julien „GiuseppeL“ Perouse  FR 303.374
19 BorisLeBlade  TW 294.501
20 Peiyuan „fish3098“ Sun  CN 289.262
21 Evaldas „Man14c“ Aniulis  LT 285.483
22 Zhiao „KingChips“ He  CN 284.765
23 Shahar „levinson95“ Levi  IL 271.850
24 Alexandros Theologis  GR 252.653
25 Brunno Botteon  BR 247.359
26 Maxime „Daghemunegu1“ Chilaud  FR 239.113
27 Arthur „meiiYunqi“ Conan  FR 238.065
28 Federico „Poch0Loc0“ Anselmi  IT 233.605
29 Peter „kimokh“ Turmezey  HU 233.180
30 Anatoly Filatov  RU 232.102
31 Luan „WaitANDplay“ Hertmann  BR 229.870
32 Jari „Jarttu84“ Lahtinen  FI 224.730
33 Daniel Dvoress  CA 200.905
34 wheelspinner  MX 200.107
35 Simone „spera91“ Speranza  AT 200.054
36 Aliaksei Boika  BY 197.556
37 Ramon „Ritza“ Miquel Munoz  ES 197.281
38 Toshiyuki „dmind1106“ Onda  JP 193.882
39 MoneyHeist  TR 188.432
40 Yuri Dzivielevski  BR 184.326
41 Antoine „yihaaa“ Labat  FR 174.686
42 danludan  RU 172.524
43 Manuel „robocup“ Ruivo  PT 171.126
44 Ioannis Angelou-Konstas  GR 165.410
45 DTFobos  RU 164.548
46 Sergei „Graf Tekkel“ Koliakov  RU 153.726
47 Stefan Jedlicka  AT 153.726
48 Artur Martirosian  RU 135.162
49 Andreas Christoforou  CY 131.221
50 Anibal „ChiquiPlum“ Andres  AR 127.980
51 George Wolff  US 117.733
52 Dominykas „MickeyMouse“ Mikolaitis  LT 113.063
53 Kai „lyn22336688“ Liu  CN 108.378
54 Severin „itymnp“ Schleser  AT 105.650
55 Xiaqing „qingxiaji“ Ji  CN 94.083
56 Cloudstar  CN 92.770
57 Idris Ambraisse  FR 85.325
58 Lucky one  SI 81.858
59 Endrit Geci  GB 80.979
60 RZStudio78  RU 67.344
61 Shai „Rndr 1“ Goldberg  IL 48.692
62 Georgios Sotiropoulos  GR 43.903

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments