GGPoker WSOP: Niko Koop verpasst das $1k NLH Turbo Bracelet

Zwei Bracelets wurden gestern bei der World Series of Poker (WSOP) Online auf GGPoker vergeben. Gediminas Uselis schlug beim $400 Forty Stack NLH (# 76) zu, Adnan Hacialioglu schnappte sich das $1.000 NLH Turbo (# 78), bei dem Niko Koop Rang 4 erobern konnte.

Zwei One-Day Events standen gestern an und bei beiden gab es regen Andrang. Beim $400 Forty Stack sorgten gleich 4.461 Entries für einen fetten Pot von $1.677.336, davon warteten $227.185 und das $12k WSOPE Package auf den Sieger. Die DACHs schafften es nicht an den Final Table, Martin „Buntspecht“ Erdmann nahm Rang 16 ($7.474), comback123 landete auf Rang 15 ($7.474). Am international besetzten Final Table gab es am Ende einen Sieg für Litauen, Gediminas „NeverGambol“ Uselis setzte sich gegen Andrew „PaxRomana“ Wilson durch und sicherte sich so den Sieg und sein erstes Bracelet.

Place Player Country Prize
1 Gediminas „NeverGambol“ Uselis Lithuania $227.185
2 Andrew „PaxRomana“ Wilson United Kingdom $169.127
3 Yaniv „netasheli528“ Bohadana Israel $119.591
4 Silviya „Impala“ Kaymakchieva Serbia $84.563
5 Espen „COVFEFE-19“ Jorstad Norway $59.795
6 Yucheng „Xyc666“ Xiao China $42.281
7 Michelle „CallTheFloor“ Roberts Mexica $29.897
8 Guilherme „Forest trump“ Dos Santos Brazil $21.140
9 Nicolau „dezefaixa“ Villa Lobos Brazil $14.948

Beim $1.000 No Limit Hold’em Turbo sollte eigentlich 6-max gespielt werden, allerdings wurde es dann doch ein Full Ring Turnier. 1.910 Entries kamen dabei zusammen und so landeten $1.814.500 im Pot. Als die letzten neun am Final Table Platz nahmen, war Niko „niNohR“ Koop der Chipleader. Er eliminierte auch  mit Soo Jo „choleeek89“ Kim mit : auf dem Board und baute seine Führung weiter aus. Mit verdoppelte aber Adnan „Bolazar“ Hacialioglu gegen Niko mit Pocket 9s und Niko fiel zurück. Während Adnan nun seine Führung weiter ausbauen konnte, kam für Niko das Aus auf Rang 4. Adnan hielt , Niko war mit all-in. Das Board und Niko musste sich mit $103.892 Preisgeld begnügen. Adnan dagegen zog weiter davon und fertigte schließlich auch Robin „Kabuzzi“ Berggren im Heads-up ab, was ihm $259.842 Preisgeld, das Bracelet und ein $12.000 WSOPE Package einbrachte.

Rang Name Preisgeld
1 Adnan „Bolazar“ Hacialioglu $259.842
2 Robin „Kabuzzi“ Berggren $197.274
3 Tim „TMay420“ West $143.162
4 Niko „niNohR“ Koop $103.893
5 Jargo „bungakat“ Alavali $79.395
6 Andriy „smbcall911“ Lyubovetskiy $54.714
7 Soo Jo „choleeek89“ Kim $39.706
8 Tuen „FudGuy“ Bui $28.814
9 Johan „Mr-Water99“ Haugen $20.911

 

Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „pokerfirma“ an, holt Euch Eure WSOP Satellite Tickets und spielt mit um die Bracelets! 

 

GGPoker WSOP 2020 Online

Datum: 19. Juli bis 7. September 2020
Events: 54
Buy-Ins: $50 bis $25.000
Preisgeld: $60.000.000+ GTD

GGPoker WSOP 2020 Online Schedule:

->> Schedule


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments