GGPoker WSOP: Patrick Kennedy gewinnt das Bounty Bracelet

Bracelet # 45 bei der World Series of Poker (WSOP) Online auf GGPoker ist vergeben. Patrick „Muddington“ Kennedy setzte sich eindrucksvoll beim $840 Bounty NLH durch und sicherte sich insgesamt $245.448 Preisgeld. Erfolgreich war der Tag für die DACHs zumindest bei den Dailies und WSOP Side Events.

So recht will das mit den Bracelets für die DACHs noch nicht klappen. Fast so wie jedes Jahr in Las Vegas, bis einer endlich den Bann bricht. Aktuell heißt es aber noch bitte warten, denn auch beim $840 Bounty Event # 45 spielten die Deutschsprachigen nicht mit um den Sieg. 2.382 Entries hatten für $1.905.600 im Pot gesorgt, die Hälfte wurde in Bounties ausbezahlt. Für die beste DACH-Platzierung sorgte „DreamCrusher“ auf Rang 14 ($13.509 inkl. $8.310 Bounties). Am Final Table war es Patrick „Muddington“ Kennedy, der dominierte. Er hielt großteil die klare Führung und ging auch mit fast einer 4:1 Führung ins Heads-up gegen Joshua „kaledak“ Pollak. Kurz konnte sich Pollak zurückkämpfen und auch hauchdünn die Führung übernehmen, aber sofort drehte Kennedy das Duell wieder und holte sich schließlich mit Jacks gegen Tens alle Chips. Der Sieg bescherte ihm $140.768 Preisgeld und noch gleich $104.680 an Bounties – und natürlich das Bracelet.

Rang Name Nation Preisgeld Bounty Gesamt
1 Patrick „Muddington“ Kennedy United Kingdom $140.768 $104.680 $245.448
2 Joshua „kaledak“ Pollock United States $101.212 $11.964 $113.176
3 Bernardo „GGeKKo“ Dias Brazil $72.772 $7.530 $80.303
4 Franco „pelaguacha“ Spitale Argentina $52.324 $10.694 $63.078
5 Chi Chung „chipuker“ Ho Taiwan $37.621 $3.169 $40.790
6 Arie „abush“ Kliper Israel $27.050 $18.089 $45.139
7 Ho Yin „hoyintai“ Tai Hong Kong $19.449 $15.469 $34.918
8 Francesco „Pachamama“ Favia Italy $13.984 $15.366 $29.350
9 Jose „robertoduran“ Severino Panama $10.055 $3.988 $14.042

Wenn es auch bei den Bracelet Events nicht läuft, bei den Daily Tournament und WSOP Side Events läuft es. Fedor Holz konnte beim $5.000 Blade Mulligan gestern Platz 2 im 64 Entries starken Feld holen. Isaak Haxton siegte für $94.460, Fedor konnte sich mit $59.445 trösten. Einen Doppelsieg fuhren die Österreicher hu4trollzz und VWgunther beim $1k High Roller Main Event ein und sicherten sich $30.603 bzw. $23.324. Beim $50 Daily Main Event war kathibee im 1.573 Entries starken Feld erfolgreich, $10.996 gab es als Lohn. Beim $50 Omaholic Daily Main schlug Ruphi zu, bei 142 Entries gab es für ihn $1.360. Beim $84 Bounty Hunters behauptete sich josh havertz mit der zweiten Bullet und machte darau $12.926 inklusive $6.257 an Bounties.

Es gab viele weitere Final Table und Top 3 Platzierungen für die DACHs, die wichtigsten findet Ihr nachstehend. Heute gibt es keine Bracelet Entscheidung, dafür aber wieder Flights beim $1.500 Millionaire Maker. Aktuell stehen 2.980 Entries zu Buche, damit sind rund $4.200.000 der garantieten $5.000.000 schon angespart. Da es aber noch sechs weitere Flights gibt, darf man sich auf deutlich mehr im Pot freuen.

Vergesst nicht die Silk Road und die vielen Satellites, über die Ihr Euch kostengünstig in die Events spielen könnt. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „pokerfirma“ an, holt Euch Eure WSOP Satellite Tickets und spielt mit um die Bracelets! 

GGPoker WSOP 2020 Online

Datum: 19. Juli bis 7. September 2020
Events: 54
Buy-Ins: $50 bis $25.000
Preisgeld: $60.000.000+ GTD

GGPoker WSOP 2020 Online Schedule:

->> Schedule

Die wichtigsten Ergebnisse vom 30. Juli:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments